1 Minuten Lesezeit (94 Worte)

Einbruch und versuchter Einbruch in Burglengenfeld

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de
In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter mit einem Stein die Eingangstür eines Imbisses in der Hauptstraße ein und gelangte so in den Innenraum. Dort entwendete der Täter eine Geldbörse mit 70.- Euro Inhalt. Der entstandene Sachschaden beträgt 300.- Euro.

Ebenfalls versuchte sich der vermutlich gleiche Täter an der Eingangstür einer Bäckerei in der Kallmünzer Straße. Er warf einen Stein zweimal gegen die Eingangstür, konnte aber dennoch nicht ins Innere gelangen. Der Sachschaden wird in diesem Fall mit 500.- Euro beziffert.

Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Burglengenfeld unter 09471-7015-0.


Anzeige
Fusion FC Schwandorf - SC Ettmannsdorf
Panoramabad in Wackersdorf eröffnet