3 Minuten Lesezeit (634 Worte)
Empfohlen 

Fisch und Bier: Themenführungen in Schwandorf

b2ap3_large_300419-Stadtfuhrung-SAD-3
Schwandorf. Interessante Themenführungen locken in die Große Kreisstadt.

Nächste Fischführung am Freitag, den 07.06.2019

Bei dieser Führung erfahren die Teilnehmer von der 1000-jährigen Geschichte der Stadt, die ihre Entstehung vor allem ihrer Lage an der Naab verdankt. Während des abendlichen Rundgangs treffen Sie auf Personen aus dem Mittelalter - dargestellt von Schauspielern der Theaterbühne Schwandorf e.V. - die vom Fischereiwesen der damaligen Zeit berichten. Kulinarisch untermalt wird diese Führung mit Fischgerichten aus heimischen Gewässern im Restaurant Hufschmiede sowie im Café Grosser.

Treffpunkt ist um 17:00 Uhr vor dem Tourismusbüro, Kirchengasse 1, 92421 Schwandorf. Die Führung dauert ca. 3 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 30,00 Euro pro Person.
Anmeldung, weitere Infos und Gutscheine im Tourismusbüro unter Telefon 09431/45-550 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige

Schwandorfer Bierführung – Neue Termine

Das Thema „Bier" ist eng mit der Geschichte Schwandorfs verbunden. Bei dieser thematischen Stadtführung werden die Besucher neben einem Rundgang durch die schöne Schwandorfer Altstadt auch in die historischen Felsenkeller geführt.

Dort erfahren die Teilnehmer beispielsweise von den Schwandorfer Kommun-Brauern, vom Bier als Grundnahrungsmittel und auch von der damaligen Wirtshauskultur in Schwandorf.

Begleitet wird die Führung von unterhaltsamen Schauspieleinlagen, die die Schwandorfer Vergangenheit wieder lebendig werden lassen.

Als Abschluss wartet eine traditionelle Bierverköstigung bei zünftiger Musik auf die Teilnehmer.

Nächste Termine:

Sonntag, 09.06.2019 – 19.00 Uhr

Samstag, 15.06.2019 – 19.00 Uhr
Mittwoch, 19.06.2019 – 19.00 Uhr

Geführte Wanderung zum Mulzerhof „Auf dem Oberpfälzer Jakobsweg nach Naabsiegehofen"

Sonntag, 09.06.2019 um 13:00 Uhr

Geschichtsträchtig und beerig zugleich wird es am Pfingstsonntag in der Großen Kreisstadt Schwandorf: Vom Treffpunkt am Tourismusbüro aus wandern Interessierte entlang der Trasse des Oberpfälzer Jakobswegs nach Naabsiegenhofen.

Auf dem Heidelbeerhof Mulzer angekommen, erhalten diese nach einem Begrüßungstrunk im Rahmen einer „beerigen Erlebnisführung" spannende Einblicke in die Region, den Heidelbeeranbau sowie die Vermarktung und den enormen

Gesundheitswert der blauen Beeren.
Im gemütlichen Hofcafé des Heidelbeerhofes, der sich seit dem 16. Jahrhundert in Familienbesitz der Mulzers befindet, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend bei Kaffee und Heidelbeerkuchen

für den Rückweg nach Schwandorf stärken.

Führungsdauer: ca. 4 Stunden

Teilnahmegebühr: 15,00 Euro pro Person (inkl. Kaffee und Kuchen)
Treffpunkt: Tourismusbüro, Kirchengasse 1

Anmeldung und Informationen im Tourismusbüro Schwandorf:

Kirchengasse 1, 92421 Schwandorf

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 09431/ 45-550

Ferienprogramm: Kostenlose Kinder-Stadtführung

Freitag, 14.06.2019 | 14:00 – 15:30 Uhr

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Schwandorf bietet das Tourismusbüro am Freitag, den 14. Juni 2019 eine Kinderstadtführung durch Schwandorf an.

Die Führung startet um 14:00 Uhr am Tourismusbüro in Schwandorf und dauert ca. 1,5 Stunden. Die Führung eignet sich für Kinder ab 6 Jahren.

Die Teilnahme ist im Rahmen des Ferienprogramms kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen im Tourismusbüro, Kirchengasse 1, Schwandorf | Tel: 09431/45-550 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Grundschüler bauen Gemüse an
Vorfahrtsfehler: Vier Verletzte