Anzeige

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Tischtennis Die Geehrten mit Rudi Prösl (rechts).

Ehrungen im Tischtennis-Bezirk Oberpfalz-Süd

2 Minuten Lesezeit (340 Worte)
Empfohlen 
Regenstauf. In der Sportgaststätte in Diesenbach fand der Bezirkstag des Tischtennis-Bezirkes Oberpfalz-Süd statt. Von den 94 Vereinen im Bezirk waren 70 Vereine vertreten.

Vorsitzender Rudi Prösl stellte fest, dass dies der erste Bezirkstag nach der erfolgten Strukturreform im letzten Jahr sei. Es war ein sehr arbeitsreiches, erstes Jahr im neuen Bezirksgebiet, dem ja nunmehr die Regionen Neumarkt, Cham, Kelheim und Regensburg angehören, so Prösl.


Die erste Spielsaison wurde erfreulicher Weise in den einzelnen Regionen ohne größere Probleme gut über die Bühne gebracht. Nach den Grußworten vom Ersten Bürgermeister Siegfried Böhringer vom Markt Regenstauf, der Vorsitzenden des SV Diesenbach, Sandra Aichner, des Vizepräsidenten des Bayerischen Tischtennisverbandes Josef Grabinger und weiteren Ehrengästen erfolgten die Einzelberichte vom Bezirksvorstand und den Fachwarten. Dann wurden die eingegangenen Anträge zur Diskussion gestellt und darüber abgestimmt.


Anzeige

Bei den Ehrungen gab es viele verdiente Mitglieder auszuzeichnen.
Die Verdienstnadel in Bronze erhielten: Tobias Zieraus, FC Stamsried, Siegfried Sempert, SV Sünching, Anton Moser, TSV Adlersberg, Robert Hauner, TSV Abensberg, Oliver Gartner, SV Saal, Erwin Gall, DJK Arnschwang, Adrian Eibl, SV Runding, Max Ebnet, TSV Kareth-Lappersdorf, Johannes Böhm, TSV Brunn, Hans-Jürgen Brandl, TB/ASV Regenstauf.


Silber bekamen: Ulrich Emmering, ATSV Kelheim, Thomas Eiber, FC Zandt, Eduard Dengel, SV-DJK Sulzbürg, Hubert Blank, TSV Wolfstein, Jonas Adolf, SV Eintracht Seubersdorf, Thomas Wunder, RT Regensburg, Silke Weber, TTC Langweid, Robert Wittl, TSV Siegenburg, Rudolf Mandl, SV Pfatter, Hans Pirthauer, TSV Neustadt, Michael Schmid, FSV Berngau.


Verdienstnadel in Gold: Rudi Prösl, ESV Regensburg, Josef Höpfl, TSV Blaibach. Mit der Verdienstnadel in Gold mit großem Kranz wurde Richard Zaspel vom SV Diesenbach geehrt.


Eine besondere Auszeichnung für ihre außergewöhnlichen Verdienste für den Tischtennissport wurde Dr. Bernhard Krause vom SC Sinzing und Peter Fleckenstein vom FC Chamerau zuteil. Sie wurden mit dem Ehrenschild in Gold, der höchsten Auszeichnung des Bezirks Oberpfalz, geehrt.


Am Ende der Tagung bedankte sich Prösl bei den Teilnehmern für ihre rege Mitarbeit und Teilnahme und hofft auf noch höhere Beteiligung beim nächsten Bezirkstag, der künftig auf Grund eines befürworteten Antrages bei der heutigen Tagung nicht mehr an einem Samstag, sondern an einem Freitag stattfindet.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

Region Schwandorf

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
01. Juni 2020
Schwandorf. Am 29.05.2020, gegen 02:40 Uhr, wurde ein polizeibekannter, 34-jähriger Schwandorfer einer Kontrolle unterzogen, als er ein hochwertiges Mountainbike mit sich führte. ...
30. Mai 2020
Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein...
30. Mai 2020
Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im H...
29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt