1 Minuten Lesezeit (71 Worte)

Mofa-Roller gerät in Brand

9016407F-EF78-4E28-BABD-79A60AE5C923 Symbolbild

​Falkenstein. Am Dienstag, 18.06.2019, gegen 16.40 Uhr, fuhr ein 16-Jähriger aus dem Gemeindebereich Falkenstein  mit seinem Mofa-Roller von Falkenstein in Richtung Gfäll. Als er kurz nach der Abzweigung nach Wörth a. d. Donau auf Freunde wartete, bemerkte er, dass sein Roller zu brennen begann. 

​Der junge Mann konnte unverletzt absteigen, jedoch brannte der Roller bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehr völlig aus. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt ca. 100 Euro.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Araber vertrauen auf Oberpfälzer Parkautomaten
Stabwechsel im Forstbetrieb Roding