1 Minuten Lesezeit (190 Worte)
Empfohlen 

Oldtimer in den Startlöchern

020719-Oldtimer-Kreith-1
Schwandorf/Kreith. Es ist eine Parade, die das kleine Dorf im Westen Schwandorfs nicht jeden Tag zu sehen bekommt. Am kommenden Sonntag treffen sich zum zweiten Mal die Besitzer von Oldtimer-Traktoren und setzen einen Korso durch fast alle Straßen Kreiths in Bewegung. Dabei sind alle Größen, alle Jahrgänge und auch fast alle Fabrikate am Start.
Dieses „Dino-Treffen" gibt es heuer zum zweiten Mal. Es wird wiederum vom Oldtimer Stammtisch und dem Motorradclub Schwandorf zusammen mit Gastwirt Josef Göth vom „Alten Wirt" ausgerichtet. Vergangene Woche trafen sich die Organisatoren und einige Besitzer schon auf dem Hof von Göth, um unter kirchlichem Beistand von Pfarrer Josef Fromm über die Veranstaltung zu informieren. 

So werden etwa 150 Besitzer historischer Fahrzeuge erwartet, die am Sonntag, 07. Juli ab 08:30 Uhr eintreffen werden. Ab 10:00 Uhr können sich Interessierte bei der Oldtimerbörse austauschen. Um 14:00 Uhr werden die Lanz Bulldogs angeheizt, und um 15:00 startet dann die große Oldtimer-Schau, die nachmittags bei musikalischer Umrahmung ausklingt. Jeder Teilnehmer erhält einen Gutschein über fünf Euro. Bereits am Vorabend geht es ebenfalls zünftig zu. Hier lädt der Alte Wirt am Samstag, 06. Juli ab 19:30 Uhr zum Preisschafkopf ein.


Anzeige
Krippenkinder besuchen Kindergarten
Pool-Lifter fürs Erlebnisbad