2 Minuten Lesezeit (345 Worte)

Blasturm-Besichtigung und Stadtführung

Schwandorf. Am Sonntag, den 14.07.2019 ist der Blasturm wieder von 14:00 - 17:00 Uhr kostenlos geöffnet. Das Schwandorfer Wahrzeichen kann entweder auf eigene Faust besichtigt werden oder man wendet sich an die fachkundigen Gästeführer der Stadt Schwandorf vor Ort. Diese beantworten gerne Fragen rund um den Blasturm, Konrad Max Kunz, die Stadtbefestigung oder die Bayernhymne.

Tipp: Besuchen Sie auch das benachbarte Türmerhaus und lassen Sie sich von den Mitgliedern des Oberpfälzer Waldvereins Schwandorf e.V. die Geschichte und die heutige Nutzung dieses historischen Gebäudes erklären.

Die Besichtigung an diesem Termin ist kostenlos. Treffpunkt für alle Interessenten ist direkt am Blasturm, Blasturmgasse 4. Keine Anmeldung erforderlich.
Weitere Informationen gibt es im Tourismusbüro Schwandorf unter Tel. 09431 45-550 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anzeige

Das Tourismusbüro Schwandorf bietet am 19.07.2019 wieder eine Stadtführung durch Schwandorf an.
In ca. 1 ½ Stunden erfahren die Besucher bei ihrem Rundgang durch die Stadt alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der Großen Kreisstadt Schwandorf.
Dabei erkunden die Gäste zusammen mit dem Gästeführer nicht nur die wichtigsten Plätze der Stadt, sondern besichtigen beispielsweise auch die historischen Felsenkeller.

Start der Führung ist am 19.07.2019 um 15:00 Uhr am Tourismusbüro, die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 Euro / ermäßigt 4,00 Euro;

Anmeldung erforderlich!
Anmeldung und Informationen im Tourismusbüro (Kirchengasse 1, Schwandorf, 09431/45-550, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Märchen, Spiele, Getreideernte und Brot im Freilan...
Kinder lernen Pizza backen