1 Minuten Lesezeit (173 Worte)

Ergebnis nach dem Königsschießen

sch Die neuen Würdenträger der SG Erheiterung Konrad Liegl, Alexandra Fischer und Nina Butschbach mit ihren Rittern. Gauschützenmeister Norbert Nietfeld (hinten), Schützenmeister Michael Baumgärtner (rechts) und Sportbeauftragter Herbert Wartha (hinten 4.v.r) gratulierten.

Neunburg. Zum Königsschießen waren die Mitglieder der SG Erheiterung ins Schützenheim bei Nefling eingeladen. 

Konrad Liegl und Nina Butschbach sind das neue Königspaar. Jugendkönigin ist Alexandra Fischer. Das traditionelle Königs- und Lieslschießen der Schützengesellschaft wurde mit dem Luftgewehr. Stehend aufgelegt ausgetragen. Es galt mit fünf Schuss so mittig wie möglich die Scheibe zu treffen um das beste „Plattl" zu erzielen. Zweiter Schützenmeister Hans Kern überwachte das Schießen bei dem ohne Schießausrüstung und jeder mit der gleichen Vereinswaffe zu schießen hatte. Schützenmeister Michael Baumgärtner nahm die Proklamation der Würdenträger vor. Der Sportbeauftragte Herbert Wartha gratulierte den neuen Würdenträgern und lobte den Zusammenhalt im Schützenverein. Er freute sich besonders, dass eine gute Jugendarbeit geleistet wird. Schützenmeister Michael Baumgärtner bedankte sich beim Vertreter der Stadt Neunburg für die bisher geleistete Unterstützung.

Ergebnis:

Jugendkönig: Alexandra Fischer
1. Ritter: Emilia Donat
2. Ritter: Maximilian Gruber
Liesl: Nina Butschbach
1. Ritter: Sandra Gruber
2. Ritter: Anna Höfler
König: Konrad Liegl
1. Ritter: Heiko Gruber
2. Ritter: Richard Rötzer

Lasergewehr Kinder:
1. Sebastian Ziereis
2. Daniel Dorrer
3. Lukas Lober


Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
Auf nach Amerika! Auswanderung im 19. Jahrhundert
Vom Wald in die große Stadt