1 Minuten Lesezeit (60 Worte)
Empfohlen 

Bei Abbrucharbeiten schwer verletzt

FF8C5757-7EA4-4CFE-B04A-08673E4D3A30

Runding. Am Samstag erlitt ein 62-jähriger Mann bei Abbrucharbeiten schwere Verletzungen. Der Mann wollte das alte Dach eines Holzschuppens abdecken und hielt sich dazu auf dem Dach auf, als er auf morsche Holzlatten trat und durchbrach. 

​Die Folge war ein Sturz über drei Meter Tiefe. Der Verunglückte war noch ansprechbar und wurde aufgrund ärztlicher Einschätzung sofort mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.


Anzeige
Wackersdorf will weitere Blühflächen
Albert Frank ist Schirmherr der KLJB Süssenbach