1 Minuten Lesezeit (111 Worte)

Lkw kollidiert bei Duggendorf mit E-Bike Fahrerin

B3737B12-AB11-402A-B9EA-FF87B052382E

​Duggendorf. Am Donnerstagabend, 07.11.2019 befuhr ein 52-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Lkw die Staatsstraße 2165 von Kallmünz kommend in Richtung Duggendorf. Auf Höhe des Ortseingangs Duggendorf fuhr eine 73-jährige Frau mit ihrem E-Bike in gleicher Richtung.

Beim Überholen kam es zu einer Berührung des Lkw mit dem Lenker der Radfahrerin, die dadurch zu Sturz kam. Die 73-Jährige erlitt dadurch schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde ebenfalls zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Regenstauf übernahmen die Feuerwehren aus Duggendorf und Kallmünz die Verkehrsregelung.

Die Ermittlungen, wie es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, dauern an.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Johanniter-„Storchenkinder“ flattern ins Nest
Die Naab soll durchlässiger werden