1 Minuten Lesezeit (268 Worte)
Empfohlen 

Starkes Ergebnis für die Kreiskandidaten der Schwandorfer CSU

301119-KreisCSU-SAD Spitzenkandidat, Landrat Thomas Ebeling, zusammen mit den Kandidaten; Foto von Fabian Borkner

Der Kommunalwahlkampf 2020 geht bereits im alten Jahr los, und so hat auch die CSU im Landkreis Schwandorf am Freitagabend ihre Kandidaten für den Kreistag nominiert. Dazu legten der Kreisvorsitzende Alexander Flierl, MdL und die Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Martina-Englhardt-Kopf, den Delegierten eine Liste mit 60 Männern und Frauen vor (Frauenanteil: 35%), welche in zahlreichen Gesprächen im Vorfeld erarbeitet worden war.

Wahlleiter Dr. Thomas Brandl konnte verzeichnen, dass die Kandidatenliste im Block akzeptiert wurde und zur Wahl gehen konnte. Von 120 gültigen abgegebenen Stimmen entfielen dann 119 auf Ja, so dass die Kandidatenliste der Kreis-CSU mit einem Ergebnis von 99,2% ins Rennen geschickt wurde. „Das ist ein starkes Zeichen der Geschlossenheit und zeigt, dass wir als Mannschaft in den Wahlkampf gehen", sagte Alexander Flierl. Martina Englhardt-Kopf fügte hinzu: „Das gibt uns starken Rückenwind, und wir wollen mit diesem Ergebnis eine entsprechende Anzahl an Sitzen im Kreistag holen."

Auch Spitzenkandidat, Landrat Thomas Ebeling, fand das Ergebnis beeindruckend. Er meinte: „Die Delegierten haben es belohnt, dass wir mit einer sehr gut vorbereiteten Liste angetreten sind."



Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige

Als Themen für die Zukunft nannten Ebeling und Englhardt-Kopf den weiteren Ausbau des schnellen Internets zur Beseitigung der weißen Flecken auf der Landkarte, die Versorgung der Schulen und Bildungseinrichtungen mit WLAN, die Erweiterung des Angebots im öffentlichen Personennahverkehr sowie weiterhin den konsequenten Abbau der Schulden (Senkung um 13,6 Millionen Euro seit 2014) bei gleichzeitig sinnvoll eingesetzten und zukunftsgerichteten Investitionen (Steigerung um rund 21 Millionen Euro seit 2014) wie zum Beispiel beim Netz der Kreisstraßen.  

Hier ist die Nominierungsliste:

Gewalttat in Regensburg: Drei Personen werden verl...
Dieseldiebe treiben ihr Unwesen