1 Minuten Lesezeit (71 Worte)
Empfohlen 

Graureiher stirbt in Schlagfalle

grey-heron-3888062_1280 Symbolbild

Wernberg-Köblitz. Am Dienstag, 17.12.2019, gegen 12.45 Uhr, wurde an einer Weiheranlage südlich von Friedersdorf eine Schlagfalle mit einem getöteten Graureiher aufgefunden.

Da diese Falle von einem bisher nicht bekannten Täter ohne Genehmigung der Unteren Jagdbehörde ausgelegt und dem Fischreiher zudem außerhalb der zulässigen Jagdzeit nachgestellt wurde, erfüllt die Tat neben der Jagdwilderei auch Verstöße nach dem Bundesjagdgesetz und dem Bayerischen Jagdgesetz. Hinweise zur Ermittlung des Fallenstellers erbittet die PI Nabburg.

Anzeige (Kreis Schwandorf)

Anzeige
2.500 Euro Spende für Schwandorfer Hilfswerk
2. Wolbergs-Prozess: Mitangeklagter Bauunternehmer...