1 Minuten Lesezeit (77 Worte)
Empfohlen 

Während Schlägerei auf Gleise geraten

EC6B754C-28E8-47C5-930D-AD4BA7882F91

​Amberg. Am frühen Sonntagmorgen des 22.12., geriet ein 42-jähriger Amberger auf dem Gelände des Amberger Bahnhofs mit zwei Unbekannten in Streit. Da der Streit verbal nicht mehr zu lösen war, soll der 42-Jährige mehrmals geschlagen worden sein, wodurch er im Anschluss auf das angrenzende Gleisbett geriet.

​Der Bahnverkehr ruhte zu dieser Zeit. Die beiden Angreifer halfen dem Herrn noch, die Gleisanlage zu verlassen und flüchteten im Anschluss unerkannt. Sachdienliche Hinweise auf die Täter nimmt die PI Amberg unter 09621/890-320 entgegen.


Anzeige
Wer ist der Unbekannte mit dem Unfallschaden?
Einbruch im Pfarrheim