1 Minuten Lesezeit (71 Worte)
Empfohlen 

60. Adventsschwimmen in der Donau

weihnachtsschwimmenSTA_7378 Bilder: Staudinger

Regensburg. Am Samstag wagten sich 22 Schwimmer, davon 5 Frauen in die sehr kühle Donau. Wassertemperatur und Lufttemperatur betrugen knappe 6 Grad, als das inzwischen 60. Adventsschwimmen der Wasserwachten Regensburg, Hemau und Neutraubling mit einem kräftigen "Patsch Nass" um 17.15 Uhr vom Schopperplatz startete.


Zahlreiche Zuschauer fieberten bzw. zitterten auf der Steinere Brücke und am Salzstadl mit.

Nach 15 Minuten erreichten die Schwimmer die Steinere Brücke und entzündeten den Weihnachtsbaum.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Dem Zauber der Adventszeit nachgespürt
Gymnasium Lappersdorf unterstützt Sammelaktion der...