1 Minuten Lesezeit (69 Worte)

Schlägerei in der Jahnhalle

Symbolbild-von-Tom-und-Nicki-Lschner-auf-Pixabay Symbolbild von Tom und Nicki Löschner auf Pixabay

Regenstauf. In der Jahnhalle gerieten in der Nacht von Samstag, 08.02.2020 auf Sonntag, gegen 02.15 Uhr, zwei Besucher eines Faschingsballs im Alter von 26 und 41 Jahren aneinander. 

Im Verlauf der Auseinandersetzung kam es jeweils zu Schlägen gegen den Kontrahenten, weshalb beide zur Behandlung ins Krankenhaus kamen. Zum Hergang der Geschehnisse nahm die Polizeiinspektion Regenstauf die Ermittlungen auf. Eine erste Überprüfung zeigte, dass die beiden Beteiligten jeweils alkoholisiert waren.


Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Wasserrohrbruch: Bubacher Weg stellenweise gesperr...
Einwände zum Interkommunalen Gewerbegebiet