1 Minuten Lesezeit (236 Worte)

Interessante Infos und Jubel bei den Johannitern

27_02_2020_Ausbilderabend_Johanniter_und_Ehrung_Sabine_Wittmann Fotonachweis: Fabian Kaiser

Regensburg. Die Abteilung Ausbildung der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Ostbayern hat bei ihrem gemeinsamen Kursabend viele Tipps erhalten und eine wichtige Personalie bejubelt.


Für langjährige Mitarbeit im Sachgebiet Ausbildung – die v.a. Erste-Hilfe-Kurse sowie diverse Aus – und Weiterbildungen für Mitarbeiter der Johanniter und externe Kunden organisiert – erhielt Sabine Wittmann eine Ehrung von Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner überreicht. Sabine Wittmann ist seit April 2007 bei den Johannitern tätig und ist aufgrund ihrer positiven Art bei Kunden sehr beliebt. Ihr Engagement geht innerhalb der Abteilung auch über Verwaltungstätigkeiten hinaus, sodass sie ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Vorbereitung von Kursen und Seminaren unterstützt und um das Wohlbefinden der Kurs- und Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer bemüht ist. Zudem habe sie immer ein offenes Ohr für Belange anderer und hat daher bei den Bundesfreiwilligendienstleistenden ein sehr hohes Ansehen, so Steinkirchner. Ebenso überreichte Steinkirchner den beiden Bundesfreiwilligendienstleistenden Lea Feuerer und Isabel Bernard ihre Ausbilderzertifikate.

Nach den Ehrungen erhielten die Johanniter-Ausbilder hilfreiche Tipps und Tricks von Dietmar Winterberg, Sprecher im Polizeipräsidium Oberpfalz und seit 1992 ehrenamtlich bei den Johannitern tätig. Inhalt der Präsentation war neben Fachinformationen vor allem auch richtige Mimik und Gestik beim Vortrag sowie eine Übung, um das Sprechverhalten zu verbessern. Der gesamte Abend kam bei den zahlreichen Johanniter-Ausbildern gut an und hatte neben einem regen Austausch auch einen Lerneffekt.

Weitere Informationen zu Erste-Hilfe und Anmeldung zum Erste-Hilfe-Kurs bei Sonja Schäffer, Sachgebietsleitung Ausbildung bei den Johannitern in Ostbayern, unter 0941 46467-110.



Anzeige (Kreis Regensburg)

Anzeige
Mit dem Brecheisen in den Kindergarten
Django Asül bei Kunst- und Kulturwochen Wackersdor...