Ostbayern

This is some blog description about this site

Sozialabgaben nicht abgeführt: Firmen-Chefs verurteilt

Kreis Neumarkt. Das Amtsgericht Nürnberg verurteilte den Geschäftsführer einer Baufirma aus dem Landkreis Neumarkt /Opf. zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 180 Tagessätzen zu je 50,-- Euro. Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstsitz Weiden konnten dem Beschuldigten nachweisen, dass er es in 102 Fällen unterlassen hatte, die in der Firma Beschäftigten bei den für den Einzug von Sozialabgaben zuständigen Stellen monatlich, unter Angabe der tatsächlichen Bruttolöhne, anzumelden. Die auf die Löhne entfallenden Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge zu den Sozialversicherungen wurden nicht fristgerecht abgeführt.
​280 Gramm schwer, so groß wie eine Handfläche: am 24. November 2018 erblickte der kleine Michael im Klinikum Weiden das Licht der Welt – in der 26. Schwangerschaftswoche, knapp dreieinhalb Monate vor dem errechneten Geburtstermin am 06. März 2019.
​Waldkirch. Am Montag, 29. Mai, überprüfte die Ermittlungsgruppe Froschau einen weiteren möglichen Ablageort der Leiche von Monika Frischholz in Waldkirch. Es wurden dabei aber keine sterblichen Überreste oder Beweismittel aufgefunden. Nach Abschluss der Grabungen konnten die Ermittler somit eine weitere offene Frage beantworten und eine Spur abschließen.
​Grafenwöhr. Am Vormittag des Sonntag, 26.05.2019, verletzte ein 34-Jähriger seinen Vater im häuslichen Umfeld mit einem Messer so schwer, dass dieser vor Ort verstarb. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.
Fuchsmühl. Leidenschaft, Emotion und perfekte italienische Musik, all das hat die in Deutschland wohl erfolgreiche Italo Pop Band – „I Dolci Signori" bei ihrem Auftritt im Fuchsmühler „Gwäxhaus" am 9. Juni 2019 (Einlass: 19 Uhr, Beginn 20 Uhr) mit im Gepäck.
​Waidhaus. Vor kurzem stellten die Bediensteten des Zollamts Weiden-Waidhaus, Dienstort Weiden, bei einer Paketsendung einen bemerkenswerten Verstoß gegen das Markenschutzgesetz fest.
Deining. Am Sonntag, 19.05.2019, gegen 12.40 Uhr, kam es auf einem Campingplatz in Deining, Gemeindeteil Sippelmühle, zu einer Bedrohungslage. Ein 47-Jähriger, mit Meldeanschrift in München, stand offenbar massiv unter dem Einfluss von Medikamenten, weshalb eine besorgte Person den Rettungsdienst alarmierte. 
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen bedenklichen Niedrigstand gefallen...? Dann wird es Zeit für eine Auszeit.
Weiden. Der Gustav-von-Schlör-Saal in der Weidener Max-Reger-Halle war mehr als gut gefüllt. Kein Wunder, wann hat man schon mal die Gelegenheit eine Audienz bei der bayerischen göttlichen „Mama Bavaria" vor Ort zu bekommen.
Vohenstrauß. In den frühen Morgenstunden des Montag, 13.05.2019, fiel den Beamten der Schleierfahndung ein ausländischer Transporter auf der BAB 6, Fahrtrichtung Tschechien, auf. Hinter einem Berg gebrauchter Reifen, auf der Ladefläche, kam ein Quad zutage, das gestohlen war. Der Besitzer des Quads hatte den Diebstahl selbst noch gar nicht bemerkt.
Waldkirch/Flossenbürg/Neustadt an der Waldnaab. Nach den Grabungen Mitte April (wir berichteten) wird die Suche nach Monika Frischholz heute fortgeführt. Seit den Morgenstunden sind Polizeitaucher in einem kleinen Gewässer in der Nähe von Waldkirch im Einsatz.