JUPS-Jugendpartizipation im Stadtteil

Mitmachen, mitreden, mitbestimmen für Kinder und Jugendliche aus der Innenstadt Regensburg. Am Dienstag, 26. November 2019, um 18 Uhr, sind alle Kinder und Jugendlichen aus der Regensburger Innenstadt aufgefordert, sich für ihre Interessen und Anliegen stark zu machen. Die Stadt Regensburg und das W1 - Zentrum für junge Kultur laden sie zur aktiven Beteiligung in das W1, in der Weingasse 1, ein.

Locker bleiben beim „Knackpunkt Übertritt“

Landkreis Regensburg. „Knackpunkt Übertritt – so bleiben unsere Kinder gesund. Gesundheitsbelastungen für Kinder durch einen Schulwechsel" hieß das Thema bei den Elternabenden in den Grundschulen Lappersdorf und Königswiesen. Jeweils 120 Interessierte waren gekommen, um den Übertritt aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Mit vier verschiedenen Kurzreferaten wurde aus ärztlicher, schulpsychologischer, elterlicher und schulischer Sicht die Thematik von Fachleuten erörtert. 

Digitale Lernwelten erkundet

Landkreis Regensburg. Der schulfreie Buß- und Bettag stellt viele Eltern vor die Herausforderung, die Betreuung ihrer Kinder zu sichern. Das nach dem Audit „berufundfamilie" zertifizierte Landratsamt Regensburg legt viel Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Daher können die Beschäftigten ihre Kinder an diesem Tag einfach mitbringen.
Bei einer Katastrophenschutzübung wird die Bekämpfung eines größeren Schadens geübt. Handelt es sich dabei um eine Rahmenübung, sind keine Einsatzkräfte vor Ort, sodass die interessierte Öffentlichkeit von dieser Übung an sich nichts mitbekommen wird. So wird es auch am 24. Januar 2020 in drei Landkreisen der Fall sein.
B16/Nahe Lappersdorfer Kreisel. Am Montag, 2. Dezember 2019 beginnen an der Regenbrücke Gallingkofen dringende Sanierungsmaßnahmen, welche voraussichtlich zwei Wochen andauern.
Regenstauf . "Wenn alles gegen dich zu laufen scheint, erinnere dich daran, dass das Flugzeug gegen den Wind abhebt, nicht mit ihm", hat der große amerikanische Unternehmer Henry Ford einmal gesagt. Mentale Widerstandskraft gilt immer mehr als Schlüssel für den Erfolg, als entscheidende Zutat, um etwas zu erreichen, das zuvor unmöglich schien. Das gilt für den Sport genauso wie für den Beruf, Bildung und die Karriere.
Wald, Bereits zum sechsten Mal hat das Haus für Kinder St. Laurentius Wald am Wettbewerb des LBV teilgenommen. Mit der Waldgruppe hat das Haus für Kinder bei dem Wettbewerb ÖKOKIDS mitgemacht und wieder einen Preis erhalten. 
Bernhardswald. Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, kam es auf einem Gelände in der Bayerwaldstraße zu einer Explosion bei einem dort abgestellten Wohnwagen. 
Machen Sie mit beim Pilotprojekt zur digitalen regionalen Entwicklung der Regionalmanagements der Landkreise Regensburg und Cham in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Deggendorf. Die Informationsveranstaltung hierzu findet statt am 5. Dezember 2019, 16.30 Uhr, Gasthof Butz, Kirchplatz 3, 93086 Wörth a.d.Donau.
A3/Regensburg. Herbstlich ist das Wetter aktuell in vielen Teilen der Oberpfalz, so auch auf der A3 bei Regensburg Dienstagvormittag. Dichter Nebel hängt über der Autobahn, als sich ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Kleintransporter mit Regensburger Kennzeichen prallte ungebremst auf einen vorrausfahrenden LKW. 
Sulzbach-Rosenberg. Der Arbeitskreis Heimatforschung Oberpfalz und der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern der Universität Regensburg laden ein zur Tagung: Technikgeschichte – Beispiele aus der Oberpfalz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Orte der Heimatforschung".
Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet. ​ Regensburg. Gestern Abend, 25,11., wurde der Regensburger Christkindelmarkt von Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer feierlich auf dem Neupfarrplatz eröffnet.
Das Team „RTG Next Generation" aus Nittenau setzte sich mit ihren selbstgebauten Robotern bei dem vielfältigen Wettkampf an der OTH Regensburg am Samstag, 23. November, durch.
Wald. Die Organisatorinnen des Kinderbasars in Wald, Birgit Irlbacher und Andrea Angler, hatten am Sonntagabend zu einem Vortrag der Johanniter Weihnachtstrucker ins Pfarrheim Wald eingeladen. Andrea Angler begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele gekommen waren. Bereits seit vier Jahren unterstützt das Kinderbasarteam die Weihnachtstrucker. Michael Schmidbauer und Daniel Prommersberger waren bereits elf Mal als Weihnachtstrucker unterwegs.
Regenstauf. Am Samstag, den 23.11.2019, wurde der Fasching mit dem Inthroball der Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach in der Jahnhalle in Regenstauf „eingeläutet". Für die Initiatoren immer eine Herausforderung, mit Bewirtung, Hallendeko und vielem mehr zu punkten. Dies gelang auch in diesem Jahr außerordentlich gut.
Regensburg. Am Freitag, den 29. November 2019 protestieren in Regensburg und weltweit im Zuge des vierten internationalen Klimaaktionstages Millionen Menschen mit Fridays For Future und fordern den #NeustartKlima. Nach dem unzureichenden Klimapaket sei ein Neustart der Klimaschutzbemühungen in Deutschland notwendig, um auf der UN-Klimakonferenz in Madrid Verantwortung für globale Klimagerechtigkeit zu übernehmen. Am 29. November gehen erneut Hunderttausende auf die Straße, um gegen "die ignorante und unverantwortliche Klima- und Umweltpolitik der regierenden Parteien" zu protestieren, wie es die Regensburger Organisatoren formulieren.
Laaber, Lkr. Regensburg: Am Freitag gegen 11:36 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg, kurz nach der Anschlussstelle Laaber, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet wurden.
Regensburg. Vergangenes Wochenende hat das Roller Derby Team des ESV 1927 Regensburg zum zweiten Mal den Bavarian Battle - die Bayerische Meisterschaft im Roller Derby - ausgetragen. Mit von der Partie waren Fabulous Augsburg Rolling Thunder, Munich Dynamite und die Municorns aus München sowie Sucker Punch Roller Derby aus Nürnberg und selbstverständlich die Gastgeberinnen vom Rolling Rat Pack aus Regensburg.
Regensburg. Am heutigen Donnerstag, 21.11.2019, hat der Stadtrat der Stadt Regensburg die Entscheidung des Ausschusses für Verwaltung, Finanzen und Beteiligungen bestätigt, die Forderung des Bürgerbegehrens "Radentscheid Regensburg" zu übernehmen.
Regensburg. Wir alle kennen das: Bewegen wir uns als Fußgänger in der Regensburger Altstadt, fühlen wir uns häufig von einem Auto oder einem Bus bedrängt. Sind wir dagegen mit dem Fahrrad unterwegs, stören wir uns nicht selten an unaufmerksamen Fußgängern. Hier zeigt sich die Schwierigkeit, in einem dichten Stadtgefüge die verschiedenen Arten von Mobilität zu vereinen. Das 34. Regensburger Herbstsymposion für Kunst, Geschichte und Denkmalpflege widmet sich deshalb vom 22. bis 24. November 2019 im Thon-Dittmer-Palais dem Thema: „Alte Stadt und moderner Verkehr".
Landkreis Regensburg. Die Sprachentwicklung eines Kindes verläuft nach einem vorhersehbaren Schema. Viele Eltern fragen sich jedoch, ob die Sprachentwicklung ihres Kindes noch altersgemäß ist oder ob nicht vielleicht eine Verzögerung vorliegen könnte. Auch einzuschätzen, ob das Kind richtig hört, ist nicht immer ganz einfach.
Wald. Traditionell am Buß- und Bettag besuchen die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald die Schule Wald. So war es auch am Mittwoch. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Simone Adams, Gisela Kulzer und Nicole Auburger ging es für die Mädchen und Buben vom Kindergarten in die Schule.
Weihnachtstrucker-Aktion startet bald Regensburg. Wer dieses Jahr nicht allzu lang nach einem passenden Paket für sein Weihnachtstrucker-„Pakerl" suchen möchte, kann ab sofort die passenden Kartons mit Packliste darauf ganz bequem an der Johanniter-Dienststelle in Regensburg, Wernberger Straße 1, zwischen 7 und 17 Uhr, abholen. Die Kartons sind kostenlos. Jedoch freuen sich die Johanniter pro Paket über eine kleine Spende (Vorschlag: 2€), um einen Beitrag für die Spritkosten bei der komplett ehrenamtlichen Aktion zu leisten.