Anzeige

Neuregelung der Parkordnung am Guggenberger See

Regensburg (RL). Das gewohnte Bild der Kassierstellen am Guggenberger See gehört ab sofort der Vergangenheit an. Seit 1. Mai 2020 können auch Besucherinnen und Besucher, die nur kurz joggen oder schwimmen wollen, einen Kurztarif an den fünf neuen Parkscheinautomaten wählen. Diese stehen an der Nord-, Südost- und Südwestzufahrt sowie am Parkstreifen entlang der Ost- und Westseite des Guggenberger Sees. Der Verein für Naherholung im Raum Regensburg e.V., Eigentümer und Betreiber des Erholungsgebiets Guggenberger See, weist die Besucher des Badesees auf die künftige Neuregelung der Parkordung hin.
Regensburg. Am Freitag, 01.05.2020, gegen 21.30 Uhr meldete sich die 20-jährige Angestellte eines Hotels nahe der Steinernen Brücke und teilte mit, gegen 21.00 Uhr überfallen worden zu sein. 
Johanniter-Kindergarten überbrückt die Zeit bis zum Wiedersehen mit Aktionen.
Nach über 35 Jahren als Angehöriger der Polizeiinspektion Regenstauf verabschiedete sich mit PHK Herrmann Frauenknecht der dienstälteste Angehörige der Dienststelle in den Ruhestand. PHK Rudolf Seidl tauscht nach annähernd zehn Jahren den Sitz im Streifenwagen der PI Regenstauf mit dem Bürgermeisterstuhl in Maxhütte-Haidhof.Dienststellenleiter Ludwig Hastreiter würdigte, jeweils in kleiner Runde, die Verdienste von Frauenknecht und Seidl und verabschiedete die beiden langjährigen Angehörigen der PI Regenstauf aus dem aktiven Polizeidienst.
Ostbayern. In Corona-Zeiten sind viele Menschen sehr besorgt um ihre eigene Gesundheit und wollen sich selbst schützen. Aber wie kann man in einem Notfall helfen, ohne sich selbst unnötig zu gefährden und eine Ansteckung mit Covid-19 zu riskieren? Besonders die Mund-zu-Mund-Beatmung während der Herz-Lungen-Wiederbelebung steht in der aktuellen Corona-Pandemie zur Diskussion.
Zeitlarn. Die Freude am Singen führte im Jahr 1950 elf Neu- und Altbürger zusammen. Eigentlich sollte daher heuer das 70-jährige Bestehen der Zeitlarner Sänger gefeiert werden. Auf Anfrage teilt der Verein nun mit, dass das vorgesehene Jubelkonzert auf das Frühjahr 2021 verlegt wird.
Regensburg. Am Samstag, 25.04.2020 war eine Hundebesitzerin aus Regensburg vormittags mit ihrem Vierbeiner an der Donau nahe des Reinhausener Damms in östliche Richtung unterwegs. Von dort aus ging sie bis zum Sportplatz am Weichser Damm und zurück über den Fußweg entlang an den Häusern der Paarstraße bis zum Ausgangspunkt. Bei Eintreffen an der Wohnörtlichkeit verschlechterte sich plötzlich der Zustand des Tieres zunehmend, der Hund verstarb schließlich.
Regensburg. Frau S. war bis vor Kurzem täglich im örtlichen Supermarkt. Da sie keine Angehörigen hat, sind die Kassiererinnen und Kassierer ihre einzigen Gesprächspartner. Weil sie das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus minimieren möchte, geht die Seniorin nur noch alle drei Tage zum Einkaufen. Die kurzen Gespräche im Supermarkt fehlen Frau S. sehr. Aber der Landkreis hat hier ein Hilfsangebot geschaffen.
Zeitlarn. „Am Tag als der Regen kam, lang ersehnt ….", während die französische Sängerin Dalida in den 1960er Jahren die Sehnsucht Verliebter nach Glück beschrieb, warten derzeit Menschen, Tiere und Pflanzen sehnsüchtig auf Regen. Wenn auch aus ganz anderen Erwägungen. Vor allem im Ort Zeitlarn.
Regensburg (RL). Die naturnahe Aufwertung der Pausenhöfe an der Realschule Obertraubling wurde in der letzten Phase nun aufgrund der Corona-Pandemie ohne die aktive Beteiligung der Schüler fertig gestellt. Landrätin Tanja Schweiger überzeugte sich vor Ort von den mit der Schulfamilie geplanten Arbeiten.
Regensburg (RL). Das Landratsamt Regensburg hat die Anmeldung von Fahrzeugen über das Internet vereinfacht. Bisher war für die Online-Zulassung ein neuer Personalausweis (nPA) mit Online-Ausweisfunktion (eID) und ein Kartenlesegerät oder ein Smartphone mit kostenloser „AusweisApp2“ erforderlich.

Region Schwandorf

02. Juli 2020
Schwandorf. Am Samstag (27. Juni 2020) wurden in der Kreuzfeldstraße zwei Menschen getötet. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg gründete in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Amberg umgehend die Ermittlungsgruppe „Kreuzfeld", die eine groß ...
02. Juli 2020
Neunburg. Am Mittwoch, den 01.07.2020, gegen 06:30 Uhr stellte eine 14-jährige Schülerin aus Neunburg ihr Fahrrad versperrt am Abstellplatz beim Edeka Markt ab. Als sie um 13:30 Uhr zurückkehrte, stelle sie fest, dass es entwendet worden war. ...
01. Juli 2020
Schwandorf. Aufgrund der aktuellen Anordnungen der Bayerischen Staatsregierung passt das Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf die Besucheregeln im Interesse der Patienten erneut an: Ab Donnerstag, 2. Juli, wird die Besuchszeit pro Pat...
01. Juli 2020
Während die Bundeswehr ihre Übungen aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt hat, hält die US Armee das Übungsgeschehen aufrecht. Zwei große Übungen sind beim Landratsamt angezeigt. ...
01. Juli 2020
Beim Gewinnspiel der Firma GR Guitars GmbH aus Berching hat es für den Hauptgewinn für das Johanniter-Kinderhaus „Welt-Entdecker" in Schwandorf leider nicht gereicht. Das Unternehmen entschied sich dennoch, der Kindereinrichtung Musikinstrumente zu s...
01. Juli 2020
Nittenau/Sulzmühl. Am 30.06.2020 gegen 10.15 Uhr bemerkten Arbeiter einer Hühnerfarm ein Feuer auf einer Seite der Stallungen. Dieses hatte sich über die Seitenwand bereits bis zum Dachträger vorgearbeitet. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt