Von Einbrechern überrascht und niedergeschlagen

​Regensburg. Im Rahmen seiner Putztätigkeiten wurde ein Mann höchstwahrscheinlich von Einbrechern überrascht und niedergeschlagen. Die Täter konnten flüchten. Der Verletzte wird derzeit in einem Krankenhaus versorgt. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen.

Schwerer Unfall bei Pentling

Pentling. Am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ereignete sich auf der A93 kurz vor der Anschlussstelle Pentling ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines VW kam aus aktuell noch unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kolldierte mit einer beginnenden Böschung. Hierbei riss das Fahrzeug durch die Wucht des Aufpralls auch mehrere Bäume mit sich. Beide Insassen des Autos wurde bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt.

4. Ponholzer Modellbahntage: H0-Gebirgsanlage

Maxhütte-Haidhof. Die 4. Ponholzer Modellbahntage finden am Samstag 14.09.2019 und Sonntag 15.09.2019 von 10.00 - 17.00 Uhr in der Geflügelhalle Ponholz, Amberger Str. 4 in 93142 Maxhütte-Haidhof im Ortsteil Ponholz-Birkenzell statt.
Regensburg. Am 27.08.2019 wurden gegen 20.30 Uhr auf einer Brücke in der Nähe der Posener Straße vier Jugendliche von einem Zeugen beobachtet, wie sie Gegenstände auf die darunter liegenden Gleise warfen. Ein vorbeifahrender Zug war über die Gegenstände gefahren. 
Regensburg. Ein amtsbekannter 35-jähriger Deutscher aus Regensburg hatte am 27.08.2019 gegen 21.00 Uhr mit einer Softairwaffe aus einer Wohnung in der Argonnenstraße geschossen und dabei einen Passanten im Gesicht getroffen, der mit Freunden im Garten des Anwesens stand. So lautete die Mitteilung beim Notruf der Polizei. 
Regenstauf. Bürgermeister Siegfried Böhringer empfing MdL Ruth Müller im Rathaus. Zusammen mit den Stellvertretern und den Fraktionsvorsitzenden wurde über Kommunalpolitik gesprochen. Dabei kamen die vielen Bauvorhaben im Wohnungsbau besonders zur Sprache. Aber auch die Verkehrsinfrastruktur wurde angesprochen. Insbesondere der Radwegebau. 
​Regensburg. Relativ einfach machte es ein Einbrecher der Polizei, als er in ein Regensburger Bekleidungsgeschäft einbrach und Bargeld entwendete. Er ließ mehrere persönliche Gegenstände zurück. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg prüft nun, ob zwischen dem Besitzer der Utensilien und dem Einbruch ein Zusammenhang bestehen könnte.
Regensburg. Der Johanniter-Ortsverband Regensburg hat für den kommenden Samstag, den 31.08.2019 einen Spendenflohmarkt auf die Beine gestellt.
​München. Mehr als zufrieden ist der Schütze Ferdinand Stipberger bei den Deutschen Meisterschaften im Sportschießen. Nach Silber am Freitag holte er am Samstag auch noch Gold mit dem Luftgewehr. Hartes Training, langjährige Erfahrung und das Quäntchen Glück gehören dazu, um Deutscher Meister zu werden. Der 47-jährige Realschullehrer aus Lappersdorf startete bei den Herren II und gewann eine weitere Medaille für den Oberpfälzer Schützenbund.
​Schwandorf. Die Verantwortlichen des SSV Jahn Regensburg machen bei Freundschaftsspielen in der Region zur Bedingung, dass die Hälfte der Einnahmen einem sozialen Zweck zufließen. Der TV Wackersdorf, der den Zweitligisten am 28. Juni zu Gast hatte, entschied sich für eine Spende zugunsten der „Schwandorfer Tafel". Sportlicher Leiter Markus Ellert überreichte einen Scheck von 4000 Euro an Caritas-Geschäftsführer Wolfgang Reiner und die ehrenamtliche Tafel-Mitarbeiterin Karin Seidl.
​Am 22.08.2019 gegen 22:05 Uhr kam es auf der BAB A 3 zwischen den Anschlussstellen Rosenhof und Wörth-Wiesent zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.
Regensburg. Am 22.08.2019, gegen 13.00 Uhr, wurde zwischen dem RT-Gelände und der Donaustaustufe Pfaffenstein im dortigen Inselpark ein Exhibitionist festgenommen. Der 32-jährige Landkreisbewohner war von einer 23-jährigen Passantin dabei beobachtet worden, als er sich selbst befriedigte.
Kreis Regensburg. Ab Montag, den 2. September 2019 beginnen an der Staatsstraße 2150 zwischen Kürn und Landkreisgrenze die Straßenbauarbeiten des Staatlichen Bauamts Regensburg zur Fahrbahnsanierung. Hierzu wird ab 2. September bis voraussichtlich Mitte Oktober 2019 zunächst eine Vollsperrung zwischen Kürn und der Abzweigung der Kreisstraße nach Karlstein notwendig.
Sabine Thiele ist seit 2005 Geschäftsführerin der Regensburg Tourismus GmbH (RTG). Der Aufsichtsrat der Regensburg Tourismus GmbH (RTG) hat den Vertrag von Sabine Thiele als Geschäftsführerin der RTG bis 2025 verlängert.
​Regenstauf. Eine 17-jährige Landkreisbewohnerin stürzte am Mittwochabend, 21.08.2019 auf einer umzäunten Reitwiese im Regenstaufer Ortsteil Richterskeller bei einem Sprung über ein Hindernis vom Pferd und wurde dabei noch von einem Huf am Kopf getroffen. 
​Vergangene Nacht wurde die Polizei zu einer auffälligen Person im Regensburger Westen gerufen. Bei der Kontaktaufnahme mit dem Mann zog dieser unvermittelt eine Schusswaffe und bedrohte die anwesenden Personen. In der Folge beging er nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen Suizid.
​Regensburg. Am Montagabend kam es in der Regensburger Innenstadt zu Ausschreitungen zwischen mehreren Passanten und der Polizei. Daraufhin rückte ein Großaufgebot an Einsatzkräften an. Mehrere Personen wehrten sich gegen die Beamten. Steine flogen, mehrere Autos wurden teilweise stark beschädigt. 
​Regensburg. Nach ersten Auskünften der Polizei Einsatzzentrale Oberpfalz wurde am späten Sonntagnachmittag in einem Gestrüpp an einem Abhang zu einem Sportplatz direkt neben der Berufsschule im Ziegelweg mitten in Regensburg ein toter Mann von Passanten aufgefunden. Die Todesumstände seien aktuell noch völlig unklar, berichtet die Einsatzzentrale. 
Maiertshof. Am Sonntag feierte die Dorfgemeinschaft Maiertshof/Sulzbach ein besonderes Spielplatzfest. Seit 20 Jahren gibt es den Spielplatz mittlerweile.
Paula feierte heuer ihren 11. Geburtstag. Sie hat sich von den meisten Gästen Geld gewünscht und in die Einladung für ihre Mädels Party geschrieben, dass sie sich eine Air Track Matratze kaufen will. Und dass sie außerdem den Rest gerne an Traumzeit e.V. spenden möchte, damit neue Herzenswünsche für krebskranke Kinder in Erfüllung gehen. 
Süssenbach. Vom 11. bis 15. Juni 2020 feiert die KLJB Süssenbach ihr 110-jähriges Gründungsfest. Am Samstag wurden die ersten wichtigen Ämter besetzt. Begleitet von „De Unsern" zog der Festausschuss und die Vorstandschaft der KLJB Süssenbach begleitet von den Abordnungen der Patenvereine durch Woppmannsdorf bis zum Haus der Familie Frank. 
Deuerling/Obertraubling. Die Kinder vom Johanniter-Kinderhort „Fuchsbau" aus Deuerling sind in den Johanniter-Kinderhort „Farbklecks" nach Obertraubling gekommen. Diese Aktion war ein Gegenbesuch, nachdem im vergangenen Jahr die „Farbenklecks"-Kids nach Deuerling gekommen waren. Hintergrund des Ganzen war die Ferienbetreuung der Johanniter, für die regelmäßig ein buntes Programm für die Kinder vorbereitet wird.
Regenstauf. Der Buchenloher Oldtimerverein „ Alte G`sanglreißer" lud heuer seine Mitglieder zur Fahrt ins Fränkische Freilandmuseum nach Bad Windsheim ein. Dort war heuer am 11. August bereits zum neunten Mal ein Oldtimer- Schleppertreffen auf dem Programm.