Dienstag, 25. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Frontal gegen den Linienbus

65662D36-1239-4CF2-95B5-772B022A333A

​Lappersdorf.  In der Regendorfer Straße in Lappersdorf  ereignete sich am Samstagabend kurz nach 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Auto kollidierte frontal mit einem Linienbus der RVV. 

Weiterlesen

Zirkuswagen gerät in Brand

fire-1034853_1920

Weiden/OPf. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es kurz nach Mitternacht bei einem Zirkus zu einem Fahrzeugbrand mit hohem Sachschaden. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Weiterlesen

VIDEO: Ein Hotel für die Inklusion

080619-INCLUDIO-1 Die Johanniter Ostbayern zusammen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft beim Spatenstich.

Regensburg. Die Stadt lockt Jahr für Jahr Tausende von Besuchern an, doch wenn man in der Reisegruppe Menschen mit Behinderung hat, kann es unter Umständen schwierig mit der Unterkunft werden. Abhilfe schafft hier das oberpfalzweit einzigartige Hotel „INCLUDIO", für welches am Freitagmittag in Regensburg-Burgweinting der Spatenstich getan wurde. „INCLUDIO" ist ein Projekt der Regensburger Johanniter und richtet sich explizit an Besucher mit Behinderung. Auch das etwa 30-köpfige Personal wird zur Hälfte aus Menschen mit Einschränkung bestehen, bekräftigte der Regionalvorstand und Geschäftsführer der Johanniter-Hotel Regensburg gemeinnützigen GmbH, Martin Steinkirchner bei der gut besuchten Zeremonie.

Weiterlesen

Neues Ärztehaus für Wackersdorf

rztehaus1

Wackersdorf. Es war ein lang gehegter Bürgerwunsch. 2021 soll das 3,5 Millionen Euro teure Projekt verwirklicht sein. Auf dem Standort des alten Schulgebäudes, gegenüber dem Mehrgenerationenhaus wird die Gemeinde ein Ärztehaus verwirklichen.

Weiterlesen

Der Kriegsgefangene, der die Oberpfalz malte

Krieg_7572 Auch Kriegsszenen hielt der französische Soldat fest.

Thanstein. Ein Ehepaar aus Toulouse ist auf der Spurensuche nach ihren Eltern. In einer zehntägigen Tour besuchte Marie-José, geborene Vergnes, und ihr Ehemann Wladislaw Panarin Orte, an denen Eltern und Verwandte während des 2. Weltkrieges lebten. Begleitet wurden sie von der Dolmetscherin Josette Arvieu, die wertvolle Dienste bei den einzelnen Treffen leistete. Bei ihrer Recherche besuchten sie Nürnberg, Neunburg, Thanstein, Dautersdorf, Nyrsko (Tschechien), Melk (Österreich) und Ulm bevor es zurück nach Toulouse (Frankreich) ging. Von beiden waren der Vater in Deutscher Gefangenschaft.

Weiterlesen

Kolping spendet Osterbasar-Erlös an Traumzeit

P1120802 Text: Martina Stich Foto: Ute Guggenberger
Regensburg. 

Einen Traumfänger der ganz besonderen Art durfte die Vorsitzende von Traumzeit e.V. Nadine Guggenberger entgegennehmen. An seinen Enden befanden sich gefaltete Geld-Blumen mit einer Spendensumme von 1.500 Euro. Das gespendete Geld ist der Erlös des jährlichen Osterbasares der Kolpingsfamilie St. Albertus Magnus, die am Palmsonntag vor der Kirche selbstgebastelte und gebackene Sachen verkauften.

Weiterlesen

Landesmeisterschaft der Schwarzpulverschützen

LM-Perkussion-Neunburg Medaillen erhielten Ernst Berger, Konrad Liegl, Armin Bucher, Marco Walbrun, Rudi Butschbach, Michael Baumgärtner und Heiko Mutschka (von rechts) bei der Bayerischen Landesmeisterschaft in den Perkussionsdisziplinen.

Amberg/Pfreimd. Die Bayerische Landesmeisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes der Schwarzpulverschützen wurde bei der Feuerschützengesellschaft in Amberg ausgetragen.

Weiterlesen

Mutmacherin begeisterte Berufsschüler

DSC_0047_1 Sanem Kleff begeisterte die Schüler mit ihrer direkten Art. (c) by Johannes Hartl

Schwandorf. Sanem Kleff leitet als Direktorin das bundesweite Netzwerk „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". An der Schwandorfer Berufsschule traf sie am Freitag (7.6.2019) auf junge Menschen, die aktiv für Toleranz und für gegenseitige Solidarität eintreten.

Weiterlesen

Mit vier Promille Unfall gebaut

1802FE66-C65D-46FF-ABEC-132D66549532

Hirschau. Mit unglaublichen 4 Promille verursachte am Donnerstag-Nachmittag ein 45-jähriger Mann einen Verkehrsunfall, wobei eine Person zu Schaden kam.

Weiterlesen

Fischerhaus Mitglied im „Familienpakt Bayern“

F36E1532-A476-481C-B032-A3362BB36E16

​Bodenwöhr. Die Firma FischerHaus GmbH & Co. KG ist Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“.

Weiterlesen

Perschener Kirwa wirft Schatten voraus

D6C3B81E-FC5F-4985-A240-C3EC6389AB6B

 ​Prrschen. Das Oberpfälzer Freilandmuseum und der Verein Oberpfälzisches Bauernmuseum laden am letzten Wochenende im Juni wieder zur traditionellen Museumskirchweih in den Edelmannshof in Perschen ein.

Weiterlesen

Kugel: Parkplatz-Spannung vor Pfingstwochenende

D5DB721D-2937-40D8-A777-9093A8036023 „Zwei Euro für zwei Stunden Parken an der Steinberger Erlebniskugel“. Die Kritik der Autofahrer hält sich laut Bürgermeister Bemmerl in Grenzen.

Schwandorf. „Die Parkplatzsituation an der Kugel wird sich einspielen", ist Harald Bemmerl überzeugt. Er werde jetzt den Besucherstrom über Pfingsten noch beobachten und die Stellschrauben neu justieren, soweit dies erforderlich sei, kündigte der Bürgermeister bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag an.


Weiterlesen

BayWa siedelt sich in Schwarzenfeld an

F5AD1A3C-AA18-448E-ADC8-1EBAC0CE1238 Den symbolischen Spatenstich für das neue Baywa-Kompetenzzentrum in Schwarzenfeld vollzogen Michael Ruhland sen. und jun., Regionalleiter Bernhard Beer, Baywa-Vorstandsmitglied Marcus Pöllinger, Bürgermeister Manfred Rodde, Geschäftsführer Heribert Schulte und BBV-Präsident Josef Wutz (von links).

Schwarzenfeld. Der Startschuss für den Bau eines neuen BayWa-Landtechnik- und Servicezentrums in Schwarzenfeld ist bereits vor einigen Wochen gefallen, am Mittwoch holte die Firmenleitung den symbolischen Spatenstich nach. Bis Ende des Jahres entsteht in der Max-Planck-Straße im Gewerbegebiet West ein neuer Technik-Standort für die mittlere und nördliche Oberpfalz.


Weiterlesen

Mysteriös: Katzen verschwunden

cat-520894_960_720
Cham. In Janahof sind laut Besitzerin zwei Katzen verschwunden. Eine mit schwarzen,eine mit braun grauem Fell. Laut der Besitzerin verschwanden die Tiere plötzlich und zeitgleich. Bereits vor einem knappem Jahr waren im Umfeld der Gutmaninger Straße mehrere Tiere verschwunden. 
Weiterlesen

"Zauberwald" in Tegernheim feierte Jubiläum

06_06_2019_25_Jahre_KiGA_Tegernheim_Johanniter_Fabian_Kaiser-2 Fotonachweis: Fabian Kaiser
Tegernheim. Stolze 25 Jahre alt ist der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald" in Tegernheim geworden. Und so ein besonderer Geburtstag musste selbstverständlich auch gebührend gefeiert werden.
Weiterlesen

Hund in Kiesgrube abgestürzt

image4 Bild/Text: Alexander Auer

Bad Abbach. Gegen 21:30 Uhr am Dienstagabend alarmierte die Integrierte Leitstelle Landshut die Feuerwehren Poikam und Lengfeld mit dem Stichwort "Tierrettung, Hund fünf Meter abgestürzt" in die Kiesgrube nach Poikam. Ein Hund ist aus bisher ungeklärter Ursache einen circa 10 Meter tiefen Abgrund abgestürzt. 

Weiterlesen

Der Tag, als der Berg kam

20190603_Felssturz_Edelsfeld_3 Bild/Text: Alexander Auer
Edelsfeld. 18 Quadratmeter sind alles, was der vierköpfigen Famile Röttcher zum Leben geblieben sind. Hier schlafen, essen, spielen und wohnen Tobias und Nicole mit ihren zwei Kindern Ben und Lion. Ihr liebevoll restauriertes Haus mit 200 Quadratmetern Wohnfläche dürfen sie seit Mitte März nicht mehr betreten – Einsturzgefahr! Wobei die Eltern froh sind – „Es hätte auch schlimmer kommen können", so die einhellige Meinung der beiden 38-Jährigen. Den Tag, an dem sie ihr Zuhause verloren, werden sie trotzdem nicht vergessen.
Weiterlesen

Burgweinting: Schwerer Brand in Tiefgarage

20190606_Brand_Tiefgarage_Regensburg_2 Bild/Text: Alexander Auer
Regensburg. Dunkle Rauchwolken quellen in der Nacht zu Donnerstag aus der Tiefgarage und den Treppenhäusern eines Wohnkomplexes im Regensburger Ortsteil Burgweinting. Panisch rennen die Bewohner auf die Straße, weil sich der giftige Rauch immer weiter verbreitet. Eltern fliehen mit ihren Kindern. Eine junge Familie sorgt noch dafür, dass sich ihr Kind ein Tuch vor die Nase hält. Verletzte gibt es glücklicherweise nur zwei, aber der Sachschaden ist enorm.


Weiterlesen

Sebastian Reich und seine Amanda übernehmen Patenschaft für Eselchen „Apollo 13“

SebastianReichundAmanda Sebastian Reich mit seiner Nilpferddame Amanda; (c) by Alexey Testov

Hof. Unsere Fan-Star Reporter Sandra und Peter Gattaut aus Windischeschenbach sind bekennende Hofer Zoo-Fans und haben für die bevorstehende Patenschaft von Bauchredner Sebastian Reich und Nilpferddame Amanda mit Eselchen „Apollo 13" im Hofer Zoo wirklich alles gegeben.

Weiterlesen

Köferinger Raub: Verdächtiger in Haft

handcuffs-2102488_960_720

Köfering. Am Nachmittag des Donnerstag, 23.05.2019, erbeutete ein bislang Unbekannter unter Vorhalt einer Pistole in einem Verbrauchermarkt in Köfering mehrere hundert Euro Bargeld. Nun klickten die Handschellen.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 3315 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok