Mehrgenerationenhaus: "Bayern barrierefrei"

Mehrgenerationenhaus: "Bayern barrierefrei"

Eine Woche nach der Einweihung hat das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf das Siegel „Bayern barrierefrei“ erhalten. Zur Überreichung kam heute Vormittag Sozialministerin Emilia Müller eigens nach Wackersdorf. Sie sprach von einem „Paradebeispiel einer gelungenen Inklusion“.

Weiterlesen
Markiert in:
  1621 Aufrufe

Brucker Frauenbund feierte das 60-Jährige

Brucker Frauenbund feierte das 60-Jährige

Kürzlich feierte der Brucker Frauenbund das 60-jährige Gründungsjubiläum gebührend.  Roswitha Schießl, eine der beiden Damen der Führungsspitze, zog mit dem Vereinsbanner in die Pfarrkirche ein. Der Festgottesdienst wurde vom Ortsgeistlichen Pfarrer Andreas Weiß, dem früheren geistlichen Beirat Pfarrer Josef Häring und dem Bezirkspräses Pfarrer Theo Schmucker in der Pfarrkirche zelebriert.

Weiterlesen
  3002 Aufrufe

Unterkunft für 152 Flüchtlinge ab Oktober in Betrieb

Unterkunft für 152 Flüchtlinge ab Oktober in Betrieb

Die Wohnungen in der Egelseer Straße in Schwandorf sind komplett eingerichtet. Am 1. Oktober ziehen dort die ersten Asylbewerber ein.  Die Regierung der Oberpfalz hat Wohnungen für 152 Flüchtlinge angemietet. Sozialministerin Emilia Müller besichtigte am Mittwoch die Räume. 

Weiterlesen
  2077 Aufrufe

Ministerin Müller schaut Flüchtlingen bei Lehre über die Schulter

Ministerin Müller schaut Flüchtlingen bei Lehre über die Schulter

Ein Jahr lang waren sie im Haus des Guten Hirten untergebracht. Nun sind die unbegleiteten Jugendlichen volljährig geworden und mussten den Schonraum verlassen. Die zehn Flüchtlinge sind mittlerweile in eine Wohngemeinschaft nach Schwarzenfeld gezogen. Am Donnerstag begannen die Jugendlichen aus Afghanistan, Eritrea, Somalia und der Elfenbeinküste bei der Firma Horsch eine Lehre in den Ausbildungsbereichen „Metall und Logistik“. Einen Tag später bekamen sie Besuch von Bayerns Sozialministerin Emilia Müller.

Weiterlesen
  1633 Aufrufe

Sozialministerin lobt Seniorenheim

Sozialministerin lobt Seniorenheim

Das Seniorenheim St. Elisabeth in Bruck wartete mit einem bunten Programm auf bei seinem Tag der offenen Tür. Pfarrer Andreas Weiß zelebrierte den Gottesdienst in der Kapelle, musikalisch umrahmt von den Ägidi-Spatzen unter der Leitung von Monika Schächerer und durch Clara Bruckner und dem Singkreis der Bewohner, unterstützt durch Birgit Sperl. Gegen Ende des Gottesdienstes verabschiedete der Ortsgeistliche Monika Schächerer, die als Chorleiterin bei den Ägidi-Spatzen fungierte. Die Staatsministerin für Arbeit und Soziales, Familie und Integration, Emilia Müller erzählte, dass ihre Mutter hier einige Zeit gelebt habe. Daher habe sie das Haus näher kennen und sehr zu schätzen gelernt.

Weiterlesen
  2155 Aufrufe