Erpressungsversuch auf offener Straße in Regensburg

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Foto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Bereits am Freitagmittag, 07.12.2018 kam es nach Angaben eines 16-jährigen Schülers zu einem Erpressungsversuch auf offener Straße im Bereich Lieblstraße. Zwei vermummte Männer traten an den Geschädigten heran und forderten Bargeld. Nachdem ein dritter Mann rief, dass es sich um einen Scherz handelt, liefen alle davon.

Weiterlesen
  775 Aufrufe

BMW Werk Regensburg zeichnet Teams für Unfallfreiheit aus

BMW Werk Regensburg zeichnet Teams für Unfallfreiheit aus

Zum achtzehnten Mal fand im BMW Group Werk Regensburg der Tag der Arbeitssicherheit statt. Ausgezeichnet wurden Bereiche, die längere Zeit ohne meldepflichtigen Arbeitsunfall waren. Im Industrievergleich erreicht das BMW Group Werk sehr gute Werte in puncto Arbeitssicherheit.

Weiterlesen
Markiert in:
  2038 Aufrufe

Transit ins Nirgendwo

Transit ins Nirgendwo

Regensburg. Seit dem 1. August ist das Transitzentrum in der Zeißstraße in Betrieb und beherbergt derzeit gut hundert Menschen, vorwiegend aus Äthiopien. Auch in Deggendorf, Bamberg und Ingolstadt betreibt die bayerische Landesregierung solche Einrichtungen.

Weiterlesen
  2507 Aufrufe

Kinder erlebten Traumzeit beim Jahn

Kinder erlebten Traumzeit beim Jahn

Traumzeit e.V. kümmert sich um krebskranke Kinder sowie um deren Familien und organisiert regelmäßig gemeinsame Wunschaktionen. Dadurch werden den Betroffenen unvergessliche Stunden mit positiven Erlebnissen ermöglicht, sowie eine Plattform gegeben, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Dank vieler helfender Hände und einem guten Netzwerk konnte ein Fußballerlebnis der besonderen Art ermöglicht und organisiert werden. Es meldeten sich 45 Teilnehmer von Traumzeit e.V. für die Wunschaktion „Faszination Fußball“ an. Es stand nicht nur der Besuch vom Heimspiel des SSV Jahn Regensburg gegen den 1. FC Kaiserlautern am Programm, sondern es gab noch eine Überraschung.

Weiterlesen
  2449 Aufrufe

Großer Abend für die Blasmusik

Großer Abend für die Blasmusik

Am 21. Oktober 2017 lädt die Stadtkapelle Nittenau um 19:00 Uhr zu einem ganz besonderen Konzertabend in die Regentalhalle Nittenau ein, in dessen Mittelpunkt die Vielfalt der Blasmusik stehen wird. Für die Musiker und Organisatoren der Stadtkapelle Nittenau ist es eine große Freude, dass mit dem Blasorchester ZUŠ Přeštice und der Big Band Connection des Regental-Gymnasiums Nittenau und des Albrecht-Altdorfer Gymnasiums Regensburg zwei weitere Musikgruppen für dieses Konzert gewonnen werden konnten, denen die Stadtkapelle seit Jahren besonders verbunden ist.

Weiterlesen
  2757 Aufrufe

Neuer Glanz für alte Tram (BILDERGALERIE)

Neuer Glanz für alte Tram (BILDERGALERIE)

Regensburg. Kaum einer kann sich noch daran erin-nern. Dabei galt sie mal als fortschrittlichstes Gefährt und ratterte 50 Jahre lang durch die Gassen der Oberpfälzer Hauptstadt: die Straßenbahn. In Regensburg ist die Straßenbahn seit über 50 Jahren Geschichte. Die einst so moderne Bahn musste den Anforderungen des wach-senden Straßenverkehrs zu Wirtschaftswunderzeiten weichen. Am 4. August 1964 läutete die letzte Fahrt vom Depot in der Augustenstraße zum Endhaltestelle Pürkelgut.

Weiterlesen
Markiert in:
  3487 Aufrufe

Rieger rechnet bei CSU-Neujahrsempfang ab

Rieger rechnet bei CSU-Neujahrsempfang ab
Regensburg befindet sich im Schockzustand. Der am Freitag von der Landesanwaltschaft vorläufig vom Dienst suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs sitzt immer noch in Untersuchungshaft. Vorwurf: Dringender Tatverdacht der Bestechlichkeit. Beim Neujahrsempfang der CSU im Haus Heuport kritisierte der Kreisvorsitzende der CSU Stadt und MdL Dr. Franz Rieger den SPD-Stadtrat Norbert Hartl als „Strippenzieher“ dieser Korruptionsaffäre. "Stargast" der Veranstaltung war Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. Zum Thema Spendenaffäre steuerte sie jedoch nichts bei.
Weiterlesen
  3350 Aufrufe

Regensburg: Neujahrsempfang im Zeichen des Uni-Jubiläums

Regensburg: Neujahrsempfang im Zeichen des Uni-Jubiläums

Die Universität Regensburg begeht heuer das Jubiläum „50 Jahre Vorlesungsbetrieb“. Entsprechend stand dann in diesem Jahr auch der Neujahrsempfang der Stadt im Licht dieses Jubiläums. Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Prof. Dr. Udo Hebel, der Präsident der Universität, bestritten gemeinsam den offiziellen Teil des städtischen Neujahrsempfangs. Unser Fotograf hat dabei auch etliche Motive eingefangen, die Anlass zum Schmunzeln sind. Etwa, wenn OB Wolbergs den SPD-Fraktionschef Norbert Hartl am Krawattl hat oder MdB Astrid Freudenstein (CSU) nach Bürgermeister Jürgen Hubers (Grüne) Amtskette greift.

Weiterlesen
  2948 Aufrufe

Maschinenfabrik Reinhausen: Bärte und Traumzeit

Maschinenfabrik Reinhausen: Bärte und Traumzeit

Inspiriert von der Aktion Movember hat sich eine Gruppe Mitarbeiter vom Bereich CPLW im Haslbacher Werk der Maschinenfabrik Reinhausen den ganzen November einen Bart wachsen lassen. Ziel von Movember ist es, durch Spenden die Männergesundheit zu unterstützen. „Beim Abrasieren der Bärte am 30.11. haben wir uns spontan entschieden, innerhalb der ganzen Abteilung CPLW zu sammeln und das Geld regional zu spenden“, so die Mitarbeiter Robert Brosch und Tobias Buchhauser.

Weiterlesen
  3103 Aufrufe

Zurückdenken an die Zeit beim Jahn

Zurückdenken an die Zeit beim Jahn

Jahn Regensburg - das ist nicht nur in der Oberpfalz ein Begriff. Der Verein ist bundesweit bekannt. Das Kürzel SSV steht für Sport- und Schwimmverein und er Name Jahn kommt vom großen Turnvater Jahn. Werfen wir gemeinsam mit unserem Reporter Rudi Engl, selbst ein Jahn-Veteran, einmal einen Blick auf die Geschichte des Traditionsvereins.

Weiterlesen
Markiert in:
  3590 Aufrufe

Was kostet der Millionen-Deal?

Was kostet der Millionen-Deal?

Bild: Stadt Regensburg

Ein Berliner Immobilienfonds hat die städtische Wohnbaugesellschaft Regensburg wegen der Rechte an über 700 Wohnungen verklagt. Es geht um einen zweistelligen Millionenbetrag – eine Altlast aus der Bürgermeister-Ära Schaidinger.

Weiterlesen
  2780 Aufrufe

Energieversorgung Wenzenbach bei Wirtschaftsministerin

Energieversorgung Wenzenbach bei Wirtschaftsministerin

Landtagsabgeordnete Sylvia Stierstorfer und Vertreter der Energieversorgung Wenzenbach haben sich bei einem Gespräch im Bayerischen Landtag mit Wirtschaftsministerin Ilse Aigner über einen nachhaltigen, sicheren und wirtschaftlichen Ansatz zur Energiewende ausgetauscht.

Weiterlesen
  3231 Aufrufe

"Bye Bye Boys" im Antoniushaus

"Bye Bye Boys" im Antoniushaus

Die Theatergruppe St. Anton ist ein verschworener Haufen, der jedes Jahr auf den Brettern, die die Welt bedeuten, viele Zuschauer aufs Neue begeistert. Entstanden ist die Laienspielgruppe aus der Jugendarbeit der Pfarrgemeinde St. Anton in Regensburg. Über die Jahre hinweg sind so mittlerweile rund 40 Personen, die aus dem gesamten Stadtgebiet und darüber hinaus zusammenkommen sind auf und hinter der Bühne mit großer Begeisterung dabei.

Weiterlesen
  4007 Aufrufe

BMW-Werk Regensburg: Wechsel an der Spitze

BMW-Werk Regensburg: Wechsel an der Spitze

Nach sieben Jahren an der Spitze des BMW Standortes Regensburg übernimmt Dr. Andreas Wendt die Leitung des Werkes in Dingolfing. Sein Nachfolger Manfred Erlacher kommt aus den USA in die Oberpfalz.

Weiterlesen
  2244 Aufrufe

Kooperation zwischen Lotto und Jahn

Kooperation zwischen Lotto und Jahn

Im Rahmen eines Pressetermines unterschrieben LOTTO Bayern und der SSV Jahn Regensburg am Mittwoch den Kooperationsvertrag, der die Zusammenarbeit in den kommenden beiden Jahren besiegelt. Finanzminister Dr. Markus Söder, Friederike Sturm, Dr. Christian Keller und Philipp Hausner informierten dabei auch über die Inhalte der Partnerschaft.

Weiterlesen
  2331 Aufrufe

Benedikt: Haushalte rigoroser konsolidieren (VIDEO)

Benedikt: Haushalte rigoroser konsolidieren (VIDEO)

„Man kriegt ja keine Zinsen mehr auf’s Geld, das ist ja fast schon eine Enteignung!“ – Aussagen wie diese fallen zurzeit stets, wenn es um das Thema Geld und Banken geht. Es herrscht Unsicherheit, sowohl bei privaten Sparern als auch bei den internationalen Märkten, und wo in den einzelnen Regionen bei den Finanzen der Schuh drückt, will der Präsident der Münchner Hauptverwaltung der Bundesbank persönlich wissen. Der gebürtige Oberpfälzer Franz Josef Benedikt hielt am Regensburger Bankenabend den Vortrag – und hörte danach zu.

Weiterlesen
  2101 Aufrufe

Warum man die Merkel lieber nicht auf den Kopf haut

Warum man die Merkel lieber nicht auf den Kopf haut

MdB Dr. Astrid Freudenstein und MdL Dr. Franz Rieger wollen „Politik zum AnFASSeln“ machen. Bei dieser Reihe treffen sich Politik-Interessierte, um mit den Abgeordneten beim Bier über aktuelle Themen zu sprechen. Beim letzten Malfand dies im Sportheim Keilberg statt. Nach kurzen Statements zu aktuellen politischen Themen in Berlin und München stellten die Zuhörer ihren beiden Abgeordneten Fragen zu bundes- und landespolitischen Themen.

Weiterlesen
  2385 Aufrufe

Hochschulkontakttag im BMW Group Werk Regensburg

Hochschulkontakttag im BMW Group Werk Regensburg

450 Studierende kamen zum Hochschulkontakttag ins BMW Group Werk Regensburg. Neben Infos zu interessanten Einstiegsmöglichkeiten und Informationen von Experten gab es für die Teilnehmer auch Einblicke hinter die Kullissen des Werks.

Weiterlesen
  2342 Aufrufe

Jahn unterliegt dem MSV Duisburg

Jahn unterliegt dem MSV Duisburg
Der SSV Jahn Regensburg hat das Heimspiel in der 3. Liga gegen den MSV Duisburg mit 1:2 verloren.
Weiterlesen
  2065 Aufrufe

Polizei sucht Überweisungsbetrüger

Polizei sucht Überweisungsbetrüger

Ein bislang unbekannter Mann gelangte in verschiedenen Banken an Kundendaten und erstellte mit diesen in betrügerischer Absicht Überweisungsbelege. So ergaunerten der oder die Täter bereits mehrere tausend Euro. Durch die Veröffentlichung eines Bildes erhoffen sich Ermittler in Weiden und Regensburg Hinweise zur Identität des Mannes.

Weiterlesen
  2431 Aufrufe