Mittwoch, 21.11.2018 - 10:55

Schwandorf sammelt wieder „Stadt-Engel“

Von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Citymanager Roland Kittel (links), Oberbürgermeister Andreas Feller (rechts) vor dem Plakat der Aktion. Citymanager Roland Kittel (links), Oberbürgermeister Andreas Feller (rechts) vor dem Plakat der Aktion. Foto: Borkner

Eine Aktion der vergangenen Vorweihnachtszeit kommt wegen des großen Anklangs in diesem Jahr abermals zum Einsatz: das Weihnachtsgewinnspiel „Engelsuche in Schwandorf“. Dabei bekommen Kunden, die in Schwandorfer Geschäften einkaufen oder in Lokalen etwas verzehren, Engel-Aufkleber sammeln.

Anzeige

 

 

Diese klebt man dann in ebenfalls in den Läden und Restaurants und Cafés erhältliche Spielscheine. Das Ziel ist, den Spielschein vollzubekommen. Dann nämlich kann man ihn in einem teilnehmenden Geschäft abgeben oder direkt an die Stadt Schwandorf schicken und nimmt so automatisch an der Verlosung teil, bei der Preise im Wert von über 6.000 Euro winken. Die Engel sind unterschiedlicher Sorte; so gibt es Lieder-Engel, Geschenke-Engel, Winter-Engel, Lichter-Engel usw. Die jeweiligen Geschäfte und Lokalitäten geben jeweils ihre Sorte an Engeln aus, ebenso wie alle Betreiber der Buden auf dem Weihnachtsmarkt. „Das Schöne daran ist, dass die Engel-Aufkleber nicht an eine bestimmte Summe gebunden sind, die man erst ausgeben oder verzehren muss“, sagt der Schwandorfer City-Manager Roland Kittel. So kann wirklich jeder Kunde und jeder Gast teilnehmen; es habe sich bei noch fehlenden Sorten an Engeln im letzten Jahr teils ein regelrechter „Schwarzmarkt“ für Engel-Aufkleber unter den Kunden formiert, fügt Kittel mit Schmunzeln und Augenzwinkern hinzu. Die Aktion startet mit Beginn des Schwandorfer Weihnachtsmarktes am 26. November, der Einsende- bzw. Abgabeschluss ist der 20. Dezember. Dann werden die Hauptpreise gezogen. Dazu gehören €500 in Schwandorf-Zehnern, Geschäftsgutscheine von €250,- und €200,-, außerdem hochwertige Uhren, Schuhe, Gutscheine für Frühstücke und Candlelight-Dinner und vieles mehr. Ab dem 28. Dezember sind die Gewinner und ihre Gewinne dann im Internet auf der Seite www.stadtmarketing-schwandorf.de zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.