Sonntag, 22. Juli 2018
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige
Ostbayern-Kurier - Nachrichten aus der Region Regensburg, Cham, Schwandorf - Regenstauf

Regenstauf

0
0
0
s2sdefault

Diesenbach. Vor wenigen Tagen kehrte der 55-jährige Herbert Hartl von der Bayerischen Meisterschaft aus München-Hochbrück zurück. Der Ausnahmeschütze, der in der Klasse Körperbehinderung SH1/AB1 ohne Hilfsmittel am Start ging, konnte in der Disziplin „Freie Pistole“ mit 499 Ringen den Bayerischen Meistertitel gewinnen.

Top-Thema  | Freitag, 13.07.2018 - 14:35 Von

VIDEO: Kurzurlaub in Regenstauf

Schloss Ramspau.
0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. Es sind genau diese kleinen und oftmals versteckten Schmankerl, die das Entdecken der ostbayerischen Städte, Märkte und Gemeinden zu einem beeindruckenden Erlebnis machen. So ging es auch dem Film-Team des Ostbayern-Kurier, das während der Dreharbeiten zu einem Imagefilm den Markt Regenstauf aus der Nähe erkunden konnte.

Kleine Abordnungen der teilnehmenden Schulen präsentierten stolz „ihr“ Kinderbuch. Mit im Bild (hintere Reihe von links nach rechts) Schulamtsdirektor Clemens Sieber, Ingrid Haunschild, Franz-Xaver Lindl (Vorstandsvorsitzender Sparkasse), Rektorin Heidi Nickl, Bürgermeister Siegfried Böhringer, Landrätin Tanja Schweiger, Birgitt Retzer (Pressestelle Landratsamt), Birgit Schwerdt, Projektleiterin Eva Lichtinger, Grafiker Günter Lichtenstern, Karin Holzmann. (c) by Heiner Hagen/LRA
0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. „Was macht mich stark und was ist mir wichtig in meinem Leben: Vertrauen, Hoffnung, Gerechtigkeit, Freiheit, Freundschaft“ – zu diesem Thema hatten sich Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis im Rahmen des diesjährigen Kinderbuchprojekts „Kinder schreiben für Kinder“ ihre Gedanken gemacht.

Regenstauf  | Sonntag, 08.07.2018 - 07:38 Von

Der Berg rief und viele kamen

Der Nachtwächterpfennig: Köstlich stellte der Dramatische Club Szenen aus der Vergangenheit des eigenen Marktes dar.
0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. Mittlerweile zum dritten Mal zog das „Bergfest“ auf dem Schlossberg von Regenstauf Besuchermassen an.

Anzeigen

(c) by_rebalu_pixelio
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_rebalu_pixelio

Regenstauf. In der Zeit zwischen Dienstag, 03.07.2018, 12.00 Uhr und Mittwoch, 04.07.2018, 09.50 Uhr, wurde die rechte hintere Seitenscheibe sowie die mittlere Bremsleuchte eines in der Benzstraße geparkten schwarzen 1-er BMW eingeschlagen und beschädigt.

Bilder von Franz Niebauer
0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. Die deutsche Nationalelf hatte es in den letzten Tagen nicht gerade leicht. Traf sie doch auf Mannschaften, die man gemeinhin als „leichte Gegner“ eingestuft hätte, zumindest mit einem Blick auf die FIFA-Weltrangliste. Der Fußball blickt in Deutschland auf eine sehr lange Tradition zurück, und er hat einen hohen Stellenwert. Er begann als verpönte Freizeitbetätigung auf deutschen Schulhöfen und trat von dort seinen Siegeszug im damaligen Kaiserreich an.

(c) by_david-stichling_pixelio
0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Karlstein. Am Sonntag, 01.07.2018, gegen 10.25 Uhr, ereignete sich in Karlstein ein Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fahrradfahrer. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine zehnköpfige Rennradfahrergruppe die abschüssige Schloßparkstraße und wollte nach links in die Birkenzanter Straße in Fahrtrichtung Kürn abbiegen. Hierbei kam der 49-jährige Spitzenfahrer kurz vor dem Abbiegen in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Pkw eines 57-Jährigen, der in entgegengesetzte Richtung fuhr.

Bilder von Fred Wiegand
0
0
0
s2sdefault

Regenstauf. Mittlerweile zum 168. mal hielt der Krankenunterstützungsverein der Maurer und Zimmerer sein Jahrestreffen im Hof des Gasthauses Deml ab.

Seite 1 von 34