Montag, 24. September 2018
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeigen - Die Ostbayern-Profis

VIELE TIPPS FÜR HAUS UND GARTEN:

BAUEN UND WOHNEN IN OSTBAYERN

Top Thema

... frühere Top-Themen

Wackersdorf: Altlandrat Hans Schuierer im Interview

Segen für saniertes Schwandorfer Türmerhaus

Die Reportage

>>> Weitere Reportagen

Schwandorf. Es war dem Vorsitzenden des Oberpfälzer Waldvereins (OWV) Schwandorf, Erwin Mayer, anzusehen, dass er sichtlich erleichtert darüber war, dass die Sanierungsarbeiten am Türmerhaus des Blasturms weitgehend abgeschlossen sind. Zu diesem Anlass lud der OWV am Samstagnachmittag ein, um von den Vetretern der Kirche den Segen für das Geburtshaus des Komponisten der Bayernhymne, Konrad Max Kunz, zu erbitten.

Mauth/Bernhardswald. Nachdem am 6. April dieses Jahres die italienische Schlagernacht auf der Mauth mit Graziano guten Anklang fand, setzt nun Dolce Bavaria dieses Event-Konzept mit weiteren Veranstaltungen dieser Art fort. Die 2. Schlagernacht findet am Samstag, 20. Oktober, wieder auf der Mauth 1 in Bernhardwald statt.

Bild: (c) Thorben Wengert_pixelio.de

Bild: (c) Thorben Wengert_pixelio.de  -  Aus seinem reichen Erfahrungsschatz als Polizist berichtet OK-Reporter Franz Niebauer. Diese Mal stehen ein Fisch und eine beeindruckende Dame im Mittelpunkt des Geschehens.

Jugendleiter Heinz Weber (4. v.re) mit den Teilnehmern, Helfern des Lagertages und den Pokalsiegern Marcel Kumetsteiner, Eva Baumgärtner und Alexandra Fischer.|||| ||||

Neunburg. Schießen, Basteln und Kochen standen im Mittelpunkt des dritten Lagertages der Schützenjugend auf den Schießstandgelände in Nefling.

Anzeigen Ostbayern-Profis

|||| ||||

Görlitz/Schwandorf. Bergbau, Tagebauseen und Kulturfolgelandschaften in der Lausitz konnte eine Besuchergruppe auf einer Fahrt in den Partnerlandkreis Görlitz erleben. Eine Begegnung mit Oberlausitzer Bergleuten und eine Fahrt durch das Lausitzer Seenland ließen Erinnerungen an das frühere Wackersdorfer Bergbaurevier wach werden.

Die Teilnehmer des Klassentreffens vor der Walder Schule mit Lehrer Michael Müller und Rektor Karl Weinbeck.|||| ||||

Wald. Am Samstag trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse 1997/1998 der Volksschule Wald zu einem Klassentreffen. Es war bereits das zweite nach dem zehnjährigen Klassentreffen. Organisiert wurde das Treffen von Stefanie Zimmermann, Petra Bernhardt, Mario Bruckmüller, Stefanie Dietlmeier und Josef Kulzer.

Die gelb-weißen Fahnen voran zogen die Kinder bei der Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.|||| ||||

Ensdorf.Unter dem Motto „Arche Noah“ stand die Kinderwallfahrt zur Wallfahrtskirche „Zu den 14 Nothelfern“ am Eggenberg.

Wackersdorf  | Sonntag, 23.09.2018 - 08:53 Von

Panoramabad mit Rekordsaison

|||| ||||

Wackersdorf. Der Sommer ist zu Ende und für das Panoramabad beendet eine Rekordsaison. Zum Saisonabschluss zeigte sich der Himmel regnerisch. Bürgermeister Thomas Falter zeigte sich sichtlich zufrieden über den sehr starken Badebesuch zumal auch der 30.000. Badegast begrüßt werden konnte.

|||| Bild: Alexander Auer||||

Regenstauf. Spektakuläre Feuerwehrübung in Regenstauf: Über 125 Kräfte üben den Ernstfall eines Flugzeugabsturzes mit einem echtem Flugzeugwrack. Ein Großaufgebot an Rettungsdienst und Feuerwehr ist dabei vor Ort - und ein Fallschirmspringer muss von einem 10 Meter hohen Turm hängend gerettet werden.

|||| ||||

Wackersdorf. Der Plan, in Wackersdorf einen benutzerfreundlichen Recyclinghof neu zu bauen, reicht bis ins Jahr 2017 zurück. Vor einigen Wochen ist das Vorhaben nun angelaufen. Gleichzeitig wird auch ein Regenrückhaltebecken errichtet. Den offiziellen Spatenstich nahmen Bürgermeister Thomas Falter sowie Planer und Vertreter der Baufirma vor.

|||| ||||

Bodenwöhr. Was Kritiker schon seit einigen Wochen befürchten, könnte jetzt ganz schnell brutale Realität werden: Michael Kraus (Autohaus Kraus) und Michael Erhardt (Betonwerk Hemmerlein), die zusammen die "MiKe GmbH" gegründet haben, wollen ihre Neu-Erwerbung abreißen. Der Gasthof Schiessl, der seit 325 Jahren die Ortsmitte dominiert und inzwischen unter Denkmalschutz steht, soll verschwinden. Besonders bemerkenswert ist: Offensichtlich haben die Investoren dem Gemeinderat kein schlüssiges Nachfolge-Konzept vorgelegt. Das heißt: Stimmt der Gemeinderat am Mittwoch dem Antrag zu, haben es Kraus und Erhardt alleine in der Hand, was an der Stelle des Traditionsgasthauses entstehen soll.

Bei der Preisübergabe:Sascha Kübrich (ppa.Technik), Barbara Fuchs (Geschäftsleitung), Andreas Haberl (ppa.Kaufmännisch)|||| ||||

Bodenwöhr/Würzburg. Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes" seit 1994 nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes. Und FischerHaus wurde hier als Bayern-Finalist ausgezeichnet.

|||| Bild:(c) Peter Hebgen, pixelio.de||||

Bild:(c) Peter Hebgen, pixelio.de  -  Regensburg. Ladungssicherung, Sozialvorschriften, Fahrzeugtechnik und weitere Vorschriften stehen bei der Verkehrspolizei Regensburg ab Montag, 24. September, verstärkt auf dem Programm.

Kreis Cham  | Samstag, 22.09.2018 - 07:53 Von

Einbruch bei Riefenhändler

|||| Bild:(c) Christoph Droste, pixelio.de||||

Bild:(c) Christoph Droste, pixelio.de  -  Furth im Wald. In der Nacht von Dienstag, 18.09.2018, auf Mittwoch, 19.09.2018, haben bislang Unbekannte die Geschäftsräume eines Reifenhändlers in Furth im Wald aufgesucht und ein Wertbehältnis entwendet.

|||| Bild:(c) Gerd Altmann, pixelio.de||||

Bild:(c) Gerd Altmann, pixelio.de  -  Regensburg. Eine 92-jährige Regensburgerin wurde zum Opfer eines perfiden Betruges. Eine falsche Enkelin ergaunerte Schuck im Wert von mehreren tausend Euro.

Kreis Cham  | Freitag, 21.09.2018 - 15:28 Von

Keyless-Go-Motorrad entwendet

|||| Bild:(c) rike, pixelio.de||||

Bild:(c) rike, pixelio.de  -  Rettenbach. Bislang Unbekannte haben am Freitag, 14.09.2018 in Rettenbach ein hochwertiges Motorrad aus einer Garage gestohlen. Im Schutz der Dunkelheit haben die Diebe zwischen 0 und 8 Uhr eine Garage im Ortsteil Langau aufgebrochen und daraus ein Kraftrad der Marke BMW im Gegenwert eines fünfstelligen Eurobetrags entwendet. Das Fahrzeug verfügt über die KeyLessRide Funktion, ähnlich der KeyLessGo Technologie in PKWs.

Bodenwöhr  | Freitag, 21.09.2018 - 12:29 Von

Reifenstecher am St.-Barbara-Platz

|||| Bild:(c) TommyS, pixelio.de||||

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Bodenwöhr. Unbekannte Täter haben in der Nacht von 20.09.2018 auf 21.09.2018 am St.-Barbara-Platz in Bodenwöhr an einem weißen VW Golf Kombi an der linken Seite den vorderen und den hinteren Reifen an der Seitenwand angestochen bzw. mehrere Zentimeter aufgeschnitten.

|||| Bild:(c) Hubert Kohl, pixelio.de||||

Bild:(c) Hubert Kohl, pixelio.de  -  Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die auf mehrere Strafanzeigen eines Mitarbeiters des Krematoriums seit August 2017 geführten Ermittlungen bzw. Vorermittlungen wegen Körperverletzung im Amt gegen verantwortliche Personen der Verwaltung der Stadt Regensburg mangels Tatnachweises bzw. mangels hinreichendem Anfangsverdacht nach § 170 Absatz 2 bzw. § 152 Absatz 2 Strafprozessordnung eingestellt.

Amberg  | Freitag, 21.09.2018 - 10:00 Von

Graffiti-Serie geklärt

|||| ||||

Amberg: Nach intensiver Ermittlungsarbeit und der Festnahme von zwei jungen Männern im Juni diesen Jahres konnte die Polizeiinspektion Amberg eine Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti mit einem Gesamtschaden von ca. 41.000 Euro klären und die Täter überführen.

|||| Bild:(c) stihl024, pixelio.de||||

Bild:(c) stihl024, pixelio.de  -  Neutraubling. Am 21.09.2018, gegen 9 Uhr, wollte ein 31-jähriger Paketfahrer mit seinem Transporter aus der Straße An den Klostergründen kommend die Traunreuter Straße überqueren.

Seite 1 von 751

Wer ist online?

Aktuell sind 4493 Gäste und keine Mitglieder online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok