Burglengenfeld (735)

Im November 2017 begann eine Serie von überwiegend Firmeneinbrüchen im Landkreis Schwandorf. Über 100 Fälle wurden bis Juni 2018 registriert. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelte nun einen 32-Jährigen, welcher im Verdacht steht eine Vielzahl dieser Taten begangen zu haben. Der Mann sitzt derzeit in einer Justizvollzuganstalt ein.

Letzte Änderung am Freitag, 30.11.2018 - 15:59

Nabburg. Niedrigzinsphase, immer neue Regularien - für Banken sind die Zeiten nicht leicht. Gute wirtschaftliche Ergebnisse erzielen dennoch die Raiffeisenbank im Naabtal eG und die VR Bank Burglengenfeld. Sie nutzen diese Situation, um sich neu aufzustellen - und zwar gemeinsam als "VR Bank Mittlere Oberpfalz".

Letzte Änderung am Dienstag, 04.12.2018 - 16:42

Burglengenfeld. Der Seniorenbeirat lädt zur Weihnachts- und Nikolausfeier am Dienstag, 04. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in die Stadthalle ein.

Burglengenfeld. Wer das komödiantische Talent von Bauhof-Mitarbeiter Hans Schönwetter kennt, war nicht überrascht, dass der jüngste Seniorennachmittag im Bürgertreff am Europaplatz besonders gut besucht war.

Montag, 19.11.2018 - 11:53

Mehrere Autos aufgebrochen

Von

Symbolbild: (c) by_andrea-kusajda_pixelio

Burglengenfeld. Im Zeitraum Dienstag, 13.11. bis Samstag, 17.11., wurden am Eislaufparkplatz zwei Pkw aufgebrochen. Zum einen wurde von einem blauen Hyundai Atos die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein mobiles Navigationsgerät entwendet.

Burglengenfeld. Am Sonntag, 25. November 2018, laden Stadt und Wirtschaftsforum zum vierten und damit letzten verkaufsoffenen Marktsonntag ein. Zum St. Kathrein-Markt erwarten die Besucher offene Geschäfte von 13 bis 17 Uhr, ein belebter Marktplatz, die ersten Vorboten des nahen Advents und der Start des beliebten Talergewinnspiels. Die Stände der Fieranten öffnen bereits ab 10 Uhr.

Donnerstag, 15.11.2018 - 10:55

Bezahltes Auto nicht geliefert.

Von

Eine junge Frau wollte sich ein anderes Auto kaufen und stieß dabei auf einer Auktionsplattform auf den Pkw zu einem Preis von 4500 Euro, der ihren Gefallen fand.

Symbolfoto: (c) by_Uwe-Schlick/pixelio.de.

 

Eine 37-jährige BMW-Fahrerin aus dem Stadtgebiet Burglengenfeld fuhr am Dienstag gegen 18.40 Uhr, auf der Umgehungsstraße Richtung Pottenstetten und wollte nach links in die Kallmünzer Straße abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden Skoda einer 35-jährigen Frau, ebenfalls aus Burglengenfeld.

Symbolfoto: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

 

Seite 1 von 62