Mittwoch, 19. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Günter Edenhardt (VdK-Berater für Barrierefreiheit), Helga Forster (Gleichstellungsbeauftragte Landratsamt SAD), Volker Keil (Bauhofleiter), Gabriele Wiendl (Leiterin Bürgerbüro), Stephanie Staudenmayer (Leiterin Mehrgenerationenhaus), Walter Buttler (Seniorenbeiratsvorsitzender) und Bürgermeister Thomas Falter inspizieren während der Ortsbegehung die neu ausgewiesenen Behindertenparkplätze vor dem Mehrgenerationenhaus (c) by Sebastian Kienast/VG Wackersdorf

Wackersdorf. Die Gemeinde Wackersdorf verfolgt seit vielen Jahren das Ziel, Senioren und Menschen mit Behinderung die uneingeschränkte Teilnahme am öffentlichen Leben zu ermöglichen. Ein zentraler Baustein auf diesem Weg ist die Gemeindebegehung zum Thema „Barrierefreiheit“, die seit 2013 jährlich stattfindet.

Maxhütte-Haidhof. Am Mittwoch, den 28.11.2018 können sich Kindern ab sechs Jahren einmal darin versuchen, einen eigenen kleinen Film zu drehen. Nach einem kurzen Brainstorming schreibt jeder zunächst sein eigenes Drehbuch, bevor die Hauptdarsteller des Films geformt werden.

© by Holger Lang, pixelio.de

Die Kirchenverwaltungs-Wahl am 17. bzw. 18. 11. 2018 in der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr-Alten- und Neuenschwand erbrachte folgende Ergebnisse:

(c) by_Ines Friedrich_pixelio.de

Symbolbild: (c) by_Ines Friedrich_pixelio.de

Wackersdorf. Das Lokale Bündnis für Familien stellt im Rahmen seiner Kursreihe „Stark durch Erziehung“ beim nächsten Vortrag das Thema „Erziehung braucht Werte“ in den Focus. Am Dienstag, 27. November, um 19 Uhr, referiert der Erwachsenenbildungsreferent Bernhard Suttner im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf, Hauptstr. 15, zu diesem Thema.

Schmuggelversteck (c) by Bundeszollverwaltung

Wernberg-Köblitz/Regensburg. Vor kurzem gelang es den Zöllnern der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz des Hauptzollamts Regensburg bei zwei Aufgriffen insgesamt ca. 28.000 Stück unversteuerte Zigaretten sicher zu stellen.

Burglengenfeld  | Montag, 19.11.2018 - 11:53 Von

Mehrere Autos aufgebrochen

(c) by_andrea-kusajda_pixelio

Symbolbild: (c) by_andrea-kusajda_pixelio

Burglengenfeld. Im Zeitraum Dienstag, 13.11. bis Samstag, 17.11., wurden am Eislaufparkplatz zwei Pkw aufgebrochen. Zum einen wurde von einem blauen Hyundai Atos die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und ein mobiles Navigationsgerät entwendet.

Die besten Schafkopfspieler des Turniers waren Richard Bösl, Engelbert Roith, Albert Alt und Martin Nagl (von links). Schützenmeister Ludwig Dirscherl (rechts) gratulierte. (c) by Ludwig Dirscherl

Thanstein. An 24 Tischen fand am Wochenende das 35. Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim statt. Unter den 96 Teilnehmern spielten auch 19 Damen um Geld- und Sachpreise. Es gewann Albert Alt aus Schwarzhofen, gefolgt vom Vorjahressieger Martin Nagl aus Thanried.

(c) by_stihl024_pixelio

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio

Am Freitag, 16.11.2018, von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr, wurden in der Schmiedgasse die Wohnungstür, ein Lichtschalter und ein Fenster einer 51-Jährigen aus dem Landkreis Schwandorf mittels einer unbekannten Substanz besprüht und hierdurch beschädigt.

Seite 5 von 432

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok