Mittwoch, 19. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige

Neunburg vorm Wald (466)

Mehr als 500 Menschen kamen zum Bodentag nach Neunburg vorm Wald. Foto: Borkner

Das Thema Bodenschutz und nachhaltige Landwirtschaft ist so aktuell wie nie zuvor. Ein Beweis dafür ist die hohe Teilnehmerzahl beim 3. Bodentag in Neunburg vorm Wald. 500 Menschen haben sich zu diesem Fachkongress am Dienstag in der Schwarzachtalhalle versammelt, darunter Landwirte, Bäcker, Ingenieure und Ärzte.

Symbolfoto: Billionphotos

Bodenwöhr. In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 27-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Bodenwöhr mit seinem Pkw die Staatsstraße 2398 von Bodenwöhr kommend in Richtung Blechhammer. In der sogenannten Taucherkurve kam er vermutlich infolge Trunkenheit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr zunächst einen Laternenmast um.

Marita Burger.

Bodenwöhr. Zu einem besonderen Benefizkonzert lädt Sängerin Marita Burger. Bereits zum vierten Mal organisiert die Bodenwöhrerin ihr außergewöhnliches Konzert in der Region. Dieses Jahr ist sie am 16.12.2018 zu Gast in ihrer Heimatgemeinde der St. Barbara Kirche Bodenwöhr.

Die besten Schafkopfspieler des Turniers waren Richard Bösl, Engelbert Roith, Albert Alt und Martin Nagl (von links). Schützenmeister Ludwig Dirscherl (rechts) gratulierte. (c) by Ludwig Dirscherl

Thanstein. An 24 Tischen fand am Wochenende das 35. Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim statt. Unter den 96 Teilnehmern spielten auch 19 Damen um Geld- und Sachpreise. Es gewann Albert Alt aus Schwarzhofen, gefolgt vom Vorjahressieger Martin Nagl aus Thanried.

(c) by Monika Steffens

Neunburg vorm Wald. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf startete in Zusammenarbeit mit dem Theresia-Gerhardinger-Haus in Neunburg vorm Wald mit der Leiterin Schwester Christine Gindhart das Projekt „Gesund und fit im Kinder-Alltag“.

(c) by Monika Steffens

Neunburg vorm Wald. Es wurden am Sonntag 12 Mädchen und Buben in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen. „Insgesamt haben wir nun 120 Ministrantinnen und Ministranten in unserer  Pfarrei St Josef“ freut sich Stadtpfarrer Stefan Wagner.

Unbekannter Geldabheber bei der unberechtigten Auszahlung Fotos von KPI Amberg

Neunburg vorm Wald. Wie bereits berichtet, fanden Passanten am Sonntagabend, 21.10.2018, in der Hauptstraße einen  64-jährigen Mann mit schweren Kopfverletzungen. Mit der Geldkarte des 64-Jährigen, der am Montag, 29.10.2018 verstorben ist, erfolgte durch einen bislang unbekannten Mann eine illegale Geldabhebung. Durch die Veröffentlichung von Fotos des Abhebers erhoffen sich die Ermittler der  Kripo Amberg neue, sachdienliche Hinweise.

Die Laienspieler der Theatergruppe Penting freuen sich auf zahlreiche Zuschauer beim diesjährigen Stück „Das verflixte Klassentreffen". Foto: Schächerer

Die Theatergruppe Penting lädt herzlich zum Theaterbesuch ein. Es wird dieses Jahr das Stück „Das verflixte Klassentreffen“ präsentiert.

Seite 1 von 39

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok