Dienstag, 17. Juli 2018
ANZEIGE
Anzeige
Redaktion

Redaktion

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Regensburg. Ein bislang unbekannter Täter ist in der Mittwochnacht, gegen 23:30 Uhr, in eine Firma im Stadtnorden eingebrochen. Der Entwendungsschaden liegt im vierstelligen Bereich.

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by_Meinhard Siegmundt_pixelio.de

Regensburg. In der Nacht von Dienstag, 10.07.2018 auf Mittwoch, 11.07.2018 entwendeten bislang unbekannte Täter einen neuwertigen roten Audi von einem Firmengelände in der Zeißstraße. Augenscheinlich beschädigten die Täter den Pkw mutwillig und stellten diesen in Tatortnähe ab. Die Kriminalpolizei Regensburg sucht nach Zeugen.

0
0
0
s2sdefault

Wackersdorf. Zwei Goldmedaillen heimste Elisabeth Graf bei den Bayerischen Meisterschaften ein. Nach ihrem großen Erfolg 2016 erkämpfte sich die Kampfsportlerin erneut den begehrten Titel. Im Einzel als auch im Paarlauf gab es eine Goldmedaille.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. „Heute ist ein großer Tag auf dem Weg zum Hotel ‚Includio‘!“ Mit diesen Worten eröffnete Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer die Pressekonferenz bei den Johannitern in Haslbach. Konkret ging es an diesem freudigen Tag um die Einreichung des Bauantrags für Regensburgs erstes Inklusionshotel in Regensburg. Der erste Meilenstein auf dem Weg zu dieser einzigartigen Unterbringung in der Umgebung.

0
0
0
s2sdefault

Landkreis Schwandorf. Gut besucht war die vom Arbeitskreis Sexueller Missbrauch im Landkreis Schwandorf organisierte Fachtagung im Landratsamt zum Thema „Wie wirken sich sexuelle Gewalterfahrungen auf das Familiensystem aus?“. Dass über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedenen Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit aus dem Landkreis und weitere Fachkräfte aus Einrichtungen der ganzen Oberpfalz daran teilnahmen, zeige, so die Gleichstellungsbeauftragte und Koordinatorin des Arbeitskreises Helga Forster, dass „das Thema so wichtig ist und viele Fachkräfte Informationen zu dem Thema suchen“.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Der Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. (VKKK) finanziert die wöchentlichen Besuche der KlinikClowns in KUNO für ein ganzes Jahr.

0
0
0
s2sdefault

Schwandorf. Zwei Jahre nach seinem Amtsantritt pflanzte Landrat Thomas Ebeling, im Mai 2016, vor dem Landratsamt eine Winterlinde, den damaligen Baum des Jahres, als Sinnbild für erzielte Einsparungen beim Papierverbrauch. Aktueller Anlass waren die Einführung des papierlosen Sitzungsdienstes und die Digitalisierung in zahlreichen Bereichen.

Donnerstag, 12.07.2018 - 11:04

Aktion gegen Amberger Ringraser

0
0
0
s2sdefault

Symbolbild: (c) by by_Paul-Georg Meister_pixelio.de

Amberg. Bereits im letzten Jahr hatten die Stadt Amberg und der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit in Zusammenarbeit mit der Amberger Polizeiinspektion die sogenannten „Ringraser“ ins Visier genommen. „Die Aktion hat deutliche Erfolge gezeigt. Deshalb haben wir uns in diesem Sommer zu einer Wiederholung entschlossen“, geben Oberbürgermeister Michael Cerny und der Geschäftsführer des Zweckverbands Maximilian Köckritz jetzt bekannt.

Donnerstag, 12.07.2018 - 08:37

Kinderhort feiert 10-Jähriges

0
0
0
s2sdefault

Irlbach. Ganze zehn Jahre sind die Schulkinder in Irlbach im dortigen JohanniterKinderhort nun schon in guten Händen – und das musste natürlich gebührend gefeiert werden. So hatte das Team um Einrichtungsleitung Nicole Bauer zu einem großen Fest in den Hort eingeladen.

0
0
0
s2sdefault

Landkreis Regensburg. Für die Sommerferien bietet das bunte Ferienprogramm des Landkreises Regensburg wieder zahlreiche Möglichkeiten, die freie Zeit erlebnisreich zu gestalten.

Seite 1 von 286