Mittwoch, 19. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Redaktion

Redaktion

Dienstag, 09.10.2018 - 09:48

Zwei Dienstjubiläen gefeiert

Maxhütte-Haidhof. Seit 40 Jahren ist Willibald Glötzl am Bauhof der Stadt Maxhütte-Haidhof beschäftigt. Seit 25 Jahren ist Peter Humbs bei der Stadt Maxhütte-Haidhof tätig. Im Kreise ihrer Arbeitskollegen von Bauhof und der Stadtverwaltung feierten sie nunmehr in einer kleinen Feierstunde das 40-jährige und 25-jährige Jubiläum im öffentlichen Dienst. Dabei dankte Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank den Jubilaren für ihre bisher geleistete Arbeit am Bauhof und in der Verwaltung der Stadt.

Wackersdorf. Das neue Kindergarten- und -Krippenjahr in Wackersdorf hat begonnen. Am vergangenen Montag fand der erste Elternabend 2018/2019 im Kindergarten Regenbogen statt.

Burglengenfeld. Salut und Bienvenue! 19 französische Jugendliche aus Champeix in der Auvergne sind derzeit zu Gast in Burglengenfeld. Am Montag wurden sie im Historischen Rathaussaal von Bürgermeister Thomas Gesche  empfangen. „Ich hoffe, Sie können viele Freundschaften schließen“, so Gesche, denn der Sinn eines Austauschprogramms sei es, vor allem Grenzen zu überwinden, um die Idee eines geeinten und neuen Europas zu leben. 

Montag, 08.10.2018 - 17:58

„Intelligente“ Abfalltonne kommt

Regensburg. OTH Regensburg hat Sensoren entwickelt, mit dessen Hilfe die Füllstände abgefragt werden können – Und: Abholrouten werden von Informatikern optimiert.

Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 findet in der Mittelschule und dem MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof ein Baby- und Kinderwarenbasar statt. Alle jungen Eltern,Großeltern und Interessierte sind herzlich eingeladen, sich von 14 bis 17 Uhr mit Spielsachen und Kinderkleidung bis Größe 176 für den kommenden Herbst und Winter einzudecken.

Montag, 08.10.2018 - 14:39

Neues Kinder- und Jugendprogramm

Maxhütte-Haidhof. Seit Anfang Oktober gibt es ein neues Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof besitzt seit Ende September wieder eine Jugendpflegerin. Die Stadtangestellte Rebecca Federer ist Leiterin des MehrGenerationenHauses und bereits seit Beginn des Jahres für die Jugendarbeit im Stadtgebiet zuständig. Mit Beendigung der dreiteiligen Qualifizierungsreihe für das Arbeitsfeld Gemeindejugendarbeit am Institut für Jugendarbeit in Gauting darf sich die pädagogische Fachkraft nun auch ganz offiziell „Gemeindejugendpflegerin“ nennen.

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Schwarzenfeld. Am Freitag, den 05.10.2018, gegen 07:00 Uhr, ereignete sich in Schwarzenfeld in der Schwäglerstraße/Kriegersiedlung ein Verkehrsunfall mit Vorfahrtsverletzung bei dem ein Fahrradfahrer und ein Pkw-Fahrer beteiligt waren.

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 41. Woche am Mittwoch, 10.10. um 18 Uhr sowie Freitag, 12.10. und Samstag 13.10. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.

Regensburg. Das mittelständische Bauunternehmen Fahrner GmbH aus Mallersdorf-Pfaffenberg unterstützt in diesem Jahr Traumzeit e.V. aus Regensburg mit einer sehr großzügigen Spende in Höhe von 10.000 Euro. Das Familienunternehmen verzichtet auf Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner und unterstützt jetzt schon zum dritten Mal soziale Projekte in der Region.

Seite 8 von 191

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok