Johannes Hartl

Johannes Hartl

Fast jeder im Bayerischen Wald kennt den Mythos von der „schwarzen Frau“, die angeblich einen „blutigen Herbst“ prophezeite und dann plötzlich wieder verschwand. Ein Podcast des Bayerischen Rundfunks rollt die mysteriöse Geschichte neu auf.

In weiten Teilen der Schwandorfer Innenstadt gilt künftig eine Tempo-20-Zone, vereinzelt auch eine Tempo-30-Zone. Das hat der Verkehrsausschuss am Mittwoch beschlossen.

Dienstag, 27.11.2018 - 07:34

Schwandorf bekommt größtes Kinderhaus

Mehr Krippen- und Kindergartenplätze werden in Schwandorf dringend benötigt. Im Bauausschuss wurden jetzt Konzepte für zwei neue Einrichtungen vorgestellt, darunter für das größte Kinderhaus der Stadt, das 136 Plätze bieten soll.

Sonntag, 25.11.2018 - 09:55

Ausstellung zeigt Schwandorf im Wandel.

Schwandorf war längst nicht immer die Große Kreisstadt, die sie heute ist: Eine sehenswerte Ausstellung im Schwandorfer Rathaus beleuchtet, wie sich die Stadt mit ihren Ortsteilen über die Jahre verändert hat.

Samstag, 24.11.2018 - 14:27

Schaurig-schöner Abend beim THW

Schwandorf. Beim THW-Winterfest sorgten die „Trausnitzer Burgdeifl“ am Freitag für schaurig-schöne Atmosphäre. Mit den Einnahmen wird die Arbeit des Helfervereins unterstützt – ein Beitrag, der letztlich direkt den Bürgern zugute kommt.

Frieda Hinter war das Gesicht, ja die Seele des Ponyhofs in Steinberg am See. Jetzt hat sie dem Ostbayern-Kurier bestätigt, dass sie nach der Winterpause den Betrieb einstellen wird. Was das für den Hof bedeutet, ist noch unklar.

Dienstag, 20.11.2018 - 12:30

Mehr Geld für die Marke Oberpfalz

Der Verein „Oberpfalz Marketing“ positioniert den Bezirk als Marke, als attraktiver Raum zum Leben und Arbeiten. Auf Antrag hat der Landkreis Schwandorf jetzt beschlossen, die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen – wenn auch nicht um die gewünschte Summe.

Schwandorf. Grünes Licht für den Bürgerhaushalt: In der Hauptausschusssitzung vom Montag hat das Gremium beschlossen, dass zwölf Vorschläge im nächsten Haushaltsjahr realisiert werden sollen.

Franz Sichler ist ein wahres Schwandorfer Urgestein. Er prägte die Stadt mit seinem Engagement auf vielfältige Weise, unter anderem als langjähriger Kommunalpolitiker und Berufsschullehrer. Am Donnerstag feierte er seinen 90. Geburtstag.

Donnerstag, 15.11.2018 - 07:46

Bei Baustellenpass großes Los gezogen.

Carola Lotter heißt die Glückliche, die bei der Aktion „Baustellenpass“ ein nagelneues E-Bike gewonnen hat. Damit wurden Anreize geschaffen, dass die Schwandorfern trotz Baumaßnahmen den Geschäften in der Friedrich-Ebert-Straße die Treue halten.

Seite 1 von 6