Sonntag, 22. Juli 2018
ANZEIGE
Anzeige
Hubert Söllner

Hubert Söllner

Freitag, 20.07.2018 - 08:23

Abschlussfeier an Mittelschule Ensdorf

0
0
0
s2sdefault

Ensdorf. „Letztes Jahr habt ihr einen bleibenden Eindruck hinterlassen, gemeinsam ein Mosaik geschaffen, das für uns alle sichtbar am oberen Pausenhof befestigt ist“, erinnerte Rektorin Helga Gradl bei der Abschlussfeier in der Aula der Mittelschule. Wie ein roter Faden zog sich der Vergleich mit dem Projekt durch ihre Abschlussrede.

Donnerstag, 19.07.2018 - 07:47

Aussichtsturm-Modelle für den Hirschpark

0
0
0
s2sdefault

Hirschwald. Ein Aussichtsturm für den Naturpark Hirschwald. Dies war die Aufgabenstellung im Rahmen des Differenzierungsunterrichts im Fach Mathematik der 6. Klassen der Kümmersbrucker Mittelschule. Der Erfolg war überwältigend – neun Aussichtstürme konnten die Schülerinnen und Schüler im Steinstadel, einem Teil des historischen Ensembles des Torhauses in Hirschwald, vorstellen.

0
0
0
s2sdefault

Ensdorf. Das Schulfest der Mittelschule zeigte wieder vielfältige Angebote:Im Schulgarten eröffnete die Percussion-Gruppe unter Leitung von Florian Beer mit dem „Cha-Cha-Groove“ das Fest. 

0
0
0
s2sdefault

Rieden. Für die Kids im Riedener Kindergarten St. Georg ging am vergangenen Dienstag ein Traum in Erfüllung: Sie durften die Riedener Feuerwehr besuchen und waren danach auch noch zur Fahrt in Feuerwehrautos eingeladen. In ihrer vollen geballten Kraft stellten sich die Wehren aus Rieden und Vilshofen mit ihren Fahrzeugen den Kindern vor.

Montag, 09.07.2018 - 07:40

Riedener feierten Pfarrfest

0
0
0
s2sdefault

Rieden. Bei hochsommerlichen Temperaturen feierten die Riedener rund um die Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ am Sonntag ihr Pfarrfest. Nachdem von Pfarrer Gottfried Schubach zelebrierten Festgottesdienst war Frühschoppen angesagt.

Sonntag, 01.07.2018 - 16:57

40 Jahre Reservistenkameradschaft Rieden

0
0
0
s2sdefault

Rieden. „Vor 40 Jahren wurde die Idee geboren, eine Reservistenkameradschaft in Rieden zu gründen“ blickte Vorsitzender Jochen Lehr bei der Jubiläumsfeier beim Schützenheim zurück. Er freue sich neben zahlreichen Mitgliedern mit Partnerinnen auch Ehrenvorsitzenden Paul Färber und den langjährigen Bürgermeister Gotthard Färber begrüßen zu können.

0
0
0
s2sdefault

Rieden. Große Aufregung herrschte bei den rund 60 Mädchen und Buben im Kindergarten St. Georg: Erwartet wurde ein Besuch einer Abordnung des Frauenbunds Vilshofen „mit einem ganz großen Scheck“.

Sonntag, 24.06.2018 - 08:59

2. Wolfscup mit vier Mannschaften

0
0
0
s2sdefault

In Wolfsbach rührt sich immer etwas: Wurde der erste Wolfscup vor zwei Jahren durch starken Dauerrechen zu einer Schlammschlacht, konnten sich heuer die Macher um Oliver Schwendner beim zweiten Wolfscup über angenehmes Fußballwetter freuen. Die Mannschaften der Dorfjugend, der ́Schwanzlstürzer, der Schützen und des 1. FC Bayern-Fanclubs kämpften „Jeder gegen Jeden“ unter Leitung von Schiedsrichter Johann Eichenseer mit höchstem Einsatz um Tore und Punkte.

0
0
0
s2sdefault

Wolfsbach.  Der Schützenverein „Edelweiß“ versteht zu feiern: Er verband sein Sommerfest mit der Ehrung langjähriger treuer Mitglieder und Auftritten der „Vilstal-Stompers.“ Das Wetter spielte mit, der Graf Heiner und sein Team aber ließen, vorsichtig wie sie sind, das Sommerfest trotzdem, vor Wetterkapriolen geschützt, im Senftstadl stattfinden.

0
0
0
s2sdefault

Ensdorf. „Im Namen des Freistaates Bayern spreche ich Frau Hildegard Baker, Angestellte in der Kasse und Buchhaltung, zur Vollendung einer Dienstzeit von 25 Jahren bei der Gemeinde Ensdorf meinen Dank und Anerkennung für die geleisteten treuen Dienste aus“. So steht es in der von Emilia Müller, bayerische Staatsministerin für Arbeit und Soziales, am 13. März 2018 unterzeichneten Ehrenurkunde.

Seite 1 von 34