Sonntag, 22. Juli 2018
ANZEIGE
Anzeige
J. Meier

J. Meier

Montag, 16.07.2018 - 06:03

Südpfalz trifft Oberpfalz

0
0
0
s2sdefault

Kallmünz. Zu einer außergewöhnlichen Vernissage luden Berta und Albert Scholz in ihre Galerie am Fels. Die befreundete Künstlergruppe der Südpfälzischen Kunstgilde war zum wiederholten Mal in Kallmünz zu Gast und stellte viele unterschiedliche Exponate von neun Künstlern aus. Das Thema der Ausstellung zeigt auch gleich die tiefe Bindung, die zwischen den Gästen und den Galeristenbesteht: „Trifels und mehr ….. Südpfalz trifft Oberpfalz“.

0
0
0
s2sdefault

Kallmünz. Was vor Jahren durch Zufall entstand wurde mittlerweile zu einer festen Freundschaft: Die künstlerischen Beziehungen der Kallmünzer Künstlergruppe MOSAIK mit Künstlern aus der Südpfalz. Die Kontakte haben die Kallmünzer Charly Söllner und Berta und Albert Scholz geknüpft und bereits im Jahr 2000 hat MOSAIK im Schloss in Bad Bergzaben ausgestellt.

Dienstag, 10.07.2018 - 15:17

Präventionstage erhielten viel Lob

0
0
0
s2sdefault

Burglengenfeld. Am Dienstag (10. Juli) und Mittwoch (11. Juli) finden die Präventionstage in der Stadthalle Burglengenfeld statt. Diese Veranstaltung soll auf die Gefahren, die durch Alkohol, Drogen, Spiel- oder Internetsucht, etc. lauern, hinweisen und die Bevölkerung sensibilisieren. Die Schülerinnen und Schüler der Schulen aus dem Städtedreieck können an verschiedenen Workshops teilnehmen oder werden in Vorträgen aufgeklärt.

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Manch einer hätte schon längst aufgegeben, wenn ihn diese Schicksalsschläge getroffen hätten. Die Authentizität von Ute Ullrich hat ihren Grund. Mit drei Jahren verlor sie ihre Stimme, musste sich immer neuen Operationen unterziehen – am Ende waren es 21 – um die Sängerknötchen auf ihren Stimmbändern, Papillome genannt, abtragen zu lassen. Gerade als ihre Stimme geheilt und sie als Sängerin durchstarten wollte, diagnostizierten die Ärzte bei ihr ein Aderhautmelanom. Ihr rechtes Auge musste entfernt werden. Angesichts der vermuteten Metastasierung gaben die Mediziner ihr nur noch sechs Monate zu leben.

0
0
0
s2sdefault

Kallmünz. Eine besondere Ausstellung mit einem sehr sensiblen Thema haben sich Daniel Karl und seine Gattin Andrea Fincke-Karl mit Kulturecks-Vorsitzender Dr. Eva Schropp ausgesucht: „Glück kennt keine Behinderung“. Bei der Vernissage im alten Rathaus in Kallmünz hörte man Kinderlachen und die Kids sausten zwischen den Erwachsenen umher. „Glück kennt keine Grenzen“ ist ein Projekt der Fotografin Jenny Klestil, die Kinder mit Down Syndrom porträtiert. Sie möchte zeigen, wie lebens- und liebenswert das Leben ist.

Mittwoch, 04.07.2018 - 07:39

American Football erobert die Oberpfalz

0
0
0
s2sdefault

Regendorf. Es sieht schon ganz schön furchterregend aus, wenn die American Football Spieler der Regensburg Royals, in voller Montur, an einem vorbei zum Spielfeld marschieren. Die Schultern fast doppelt so breit als normal, mit ihrem vergitterten Helm und die Backen schwarz angestrichen, sollen sie ja schließlich den Gegner beeindrucken. Und diese Ausrüstung ist auch bitter nötig, wenn die Defensive Line der Offensive Line gegenüber steht. Denn dann heißt es: ran an den Football und Punkte erzielen.

0
0
0
s2sdefault

Zeitlarn. Aufgrund der großen Nachfrage hat sich die Theatergruppe Zeitlarn entschlossen, den ursprünglich als Ausweichtermin gedachten Sonntag, den 01. Juli, als regulären Spieltag zu verwenden. Die Laienschauspieler der Theatergruppe haben sich zu ihrem 25-jährigen Jubiläum ein ganz besonderes Stück ausgesucht. „Der Jedermann“ sollte es sein und zwar auf bairisch. Regisseur Franz Hochmuth spornte seine Truppe zu Höchstleistungen an, dass bei den letzten Vorstellungen die Sitzplätze kaum ausreichten und noch zusätzliche Stühle herangeschafft werden musste.

0
0
0
s2sdefault

Landkreis Regensburg. Ein Team wie die Region, stark und vielseitig, so war das Motto des SPD-​Unterbezirkes Regensburg bei der Wahlkampfauftaktveranstaltung zu den Landtags- und Bezirkswahlen am 14. Oktober 2018 im Andreasstadel in Regensburg für die Stimmkreise Regensburg-Stadt (305) und Regensburg-Land (304).

Dienstag, 19.06.2018 - 08:58

Regensburger CSU startet in Wahlkampf

0
0
0
s2sdefault

Regensburg. Am 14. Oktober 2018 findet die bayerische Landtagswahl statt. Der CSU-Kreisverband Regensburg-Stadt hatte seine Mitglieder zum Sommerfest und Wahlkampfauftakt mit dem CSU-Generalsekretär Markus Blume in die Strandbar 0941 Beach bei der Donaulände eingeladen, um das Programm und die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl vorzustellen. Nach der Veranstaltung wurde publik: Die Staatsanwaltschaft soll gegen Dr. Franz Rieger ermitteln.

0
0
0
s2sdefault

Kallmünz. Die Kallmünzer Feuerwehrleute haben  am vergangenen Wochenende ein Fest der Superlative auf die Beine gestellt. Zum 150-jährigen Jubiläum der Floriansjünger wurde mit Pauken und Trompeten gefeiert.

Seite 1 von 15