Interesse für Obedience wecken

Interesse für Obedience wecken

1 Minuten Lesezeit (236 Worte)

Am Samstag fand bei den Bunten Hunden Wald ein Schnupperseminar für Obedience statt. Geleitet wurde es von Sieglinde Kirsch, der Obfrau für Obedience des DVG Landesverbandes Bayern. Sie brachte den Teilnehmern diesen Hundesport näher und gab Trainingstipps.

 

Insgesamt nahmen sieben Teilnehmern mit neun Hunden am Seminar teil. Bei Obedience geht es um genaues, exaktes Arbeiten. Dazu gehören Fußarbeit ohne Leine mit allen Richtungs- und Tempowechseln, aber auch Apportieren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, z. B. auf ebener Erde, über Hürden, Holz- und Metallapport oder Richtungsapport. Unter anderem wird auch das Arbeiten auf Distanz und die Geruchsidentifikation geübt. Bei der Geruchsidentifikation wurde am Samstag mit sechs bis acht Geruchshölzer gearbeitet und der Hund musste das Hölzchen herausfinden, das vom Hundeführer vorher berührt wurde, dann musste er es aufnehmen, zum Hundeführer zurückbringen und es übergeben.

Auch Apportieren wurde beim Seminar geübt.

 

Mit Andrea Dummer und Zdenka Broyova gibt es bei den Bunten Hunden Wald auch bereits zwei Trainerinnen für Obedience. Seit April bittet der Verein auch ein regelmäßiges Obedience-Training, Infos und Anmeldung bei Andrea Dummer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0152/33726904.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige