Internationaler Museumstag mit Programm

Museumstag_1 Bürgermeister Peter Neumeier und Helga Katrin Stano freuen sich über die erstmalige Beteiligung am Internationalen Museumstag am 15. Mai. Bild: © Tobias Reitmeier

Schwarzenfeld. Am Sonntag, am 15. Mai, wird zum 45. Mal der Internationale Museumstag gefeiert. Weltweit laden Museen und Ausstellungen dazu ein, ihr Angebot zu entdecken und kostenfrei an Führungen teilzunehmen. Erstmals werden sich auch mehrere Einrichtungen aus dem Bereich der Verwaltungsgemeinschaft daran beteiligen. 

Die Steingutausstellung im Foyer des Rathauses Schwarzenfeld, betreut und erklärt von Helga Katrin Stano, wird ab 14 Uhr genauso geöffnet sein, wie die Mineralogisch-Geologische Sammlung an selber Stelle, in die Experte Adrian Lang vor Ort Interessierten einen Einblick geben wird. Martin Irl vom Holnstein Archiv Schwarzenfeld öffnet von 14 bis 15.30 Uhr die Pforten des Mausoleums am Friedhof und bietet eine seiner bekannt fundierten Führungen zur bewegten Geschichte der Grafen von Holnstein, die nicht nur die Schlossherren von Schwarzenfeld waren, sondern auch oft wichtige Missionen übernahmen, als das Königreich Bayern entscheidende Stunden durchlebte. 

Im Dokuzentrum Slawische Siedlung in Weiding, Gemeinde Schwarzach b. Nabburg, ist die Ausstellung in der Johannihütte ab 10 Uhr geöffnet. Dort bietet Heinrich Schwarz um 14 Uhr eine Führung an. Nach längerer Pause und zum ersten Mal in diesem Jahr wird auch die Sammlung sakraler Gegenstände im Turm der alten Pfarrkirche Schwarzenfeld geöffnet sein. Dort steht Museumsleiter Franz Schieder von 14 bis 17 Uhr für Fragen zur Verfügung und freut sich über Besucher.

Anzeige

Das Mausoleum der Grafen von Holnstein am Friedhof Schwarzenfeld wird am 15. Mai geöffnet sein. Dort erklärt Martin Irl Interessierten die bewegte Geschichte der Schwarzenfelder Schlossherren. Bild: © Tobias Reitmeier
Landkreis Schwandorf: 816 Infektionen vom 27. Apri...
Der Tausch von Gartenpflanzen und Pflanzsamen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.