ISEK: Ein Handlungsprogramm für die Zukunft der Stadt

ISEK: Ein Handlungsprogramm für die Zukunft der Stadt

1 Minuten Lesezeit (282 Worte)

Städtebau, Tourismus, Bildung, Soziales, Handel und Wirtschaft: Wie soll sich Burglengenfeld in den nächsten zehn bis 15 Jahren entwickeln? Antworten auf diese Frage soll ein sogenanntes Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) liefern. Dabei sollen die Bürgerinnen und Bürger ein gewichtiges Wort mitreden – unter anderem bei einer Bürgerbefragung im kommenden Herbst.

Die Lenkungsgruppe des ISEK-Prozesses hat in dieser Woche ihre Arbeit aufgenommen. Der Gruppe gehören Bürgermeister Thomas Gesche, Mitglieder des Stadtrats und der Stadtverwaltung ebenso an, wie etwa Vertreter des Seniorenbeirats, der Jugendarbeit und der Geschäftswelt. Die Lenkungsgruppe begleitet den Planungsprozess und bereitet Entscheidungen für den Stadtrat vor. 

In Burglengenfeld hat der Stadtrat im Januar 2016 das Büro SHL Architekten und Stadtplaner aus Weiden mit der Erstellung Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes beauftragt. Die Auftragssumme beträgt rund 79.000 Euro. Ein ISEK ist u.a. zwingende Voraussetzung für die Gewährung von Zuschüssen und Fördermitteln an die Stadt – etwa durch die Regierung der Oberpfalz – im Rahmen der Städtebauförderung. 

In einem moderierten Beteiligungsverfahren sollen Ideen der Bürgerinnen und Bürger sowie der Gewerbetreibenden eingebracht und diskutiert werden. Geplant ist zudem eine öffentliche Auftaktveranstaltung, wobei die Situation vor Ort in Ergänzung zu Workshops mit Experten aus Handel und Gewerbe näher beleuchtet wird. „Wo es nötig ist, werden wir uns das besondere Wissen von Fachleuten mit dazu holen“, sagt Stadtbaumeister Franz Haneder, der den ISEK-Prozess in der Stadtverwaltung federführend begleitet.

Bürgermeister Thomas Gesche bedankte sich in der ersten Sitzung der Lenkungsgruppe bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dafür, dass sie sich ehrenamtlich einbringen und so helfen, „einen für Burglengenfeld ganz wichtigen Schritt“ mit zu gestalten. 

Wer gehört der Lenkungsgruppe an? Welche Termine sind geplant? Und was genau bedeutet ISEK? >> Informationen dazu gibt es auf der Website der Stadt unter www.burglengenfeld.de/leben-in-burglengenfeld/isek


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige