Jahn: 2:2 im Testspiel gegen Bochum

Jahn: 2:2 im Testspiel gegen Bochum

1 Minuten Lesezeit (235 Worte)

Der SSV Jahn Regensburg spielte im Test gegen den Zweitligisten VfL Bochum am Samstag vor heimischer Kulisse (gut 7000 Zuschauer) 2:2 unentschieden. Die Tore für die Regensburger erzielten Erik Thommy zum 1:0 und Marco Grüttner kurz nach seiner Einwechslung zum Endstand. 

Kurzfristig fiel Markus Palionis aus, leichte Probleme mit dem Sprunggelenk veranlassten Heiko Herrlich dazu, den Kapitän zu schonen. Für ihn spielte Sebastian Nachreiner mit Oliver Hein, Marvin Knoll und Alexander Nandzik in die Viererkette. Auf der Sechs agierten Marc Lais und Andi Geipl, offensiv sollten Jann George, Kolja Pusch und Erik Thommy für Gefahr sorgen. Die Position in vorderster Front übernahm Haris Hyseni als einziger Stürmer. 

 
Der SSV Jahn begann dominant, kam zu guten Chancen und bereits nach elf Minuten klingelte es. Das 1:0 hatte aber nicht einmal 60 Sekunden Bestand. Gleich nach Wiederanstoß kam der Ball zu Thomas Eisfeld, der außerhalb des Strafraums fast auf Höhe der Grundlinie abzog und das Leder über Philipp Pentke hinweg im Regensburger Kasten versenkte (12.).  Der Ausgleich stärkte die Bochumer, weitere sieben Minuten später war es Peniel Mlapa, der sie in Führung brachte.
 

In der zweiten Hälfte kam Marco Grüttner für den eher unauffälligen Hyseni. Nach nur zwei Minuten schoss er den 2:2-Ausgleich. Zuvor hatte Erik Thommy einen langen Ball aus der eigenen Abwehr mit der Hacke direkt auf seinen Teamkollegen befördert. Das Spiel flachte dann - wohl den hohen Temperaturen geschuldet - etwas ab.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige