Jahn Vernissage bereits zum dritten Mal

Jahn Vernissage bereits zum dritten Mal

1 Minuten Lesezeit (124 Worte)

Am Donnerstag, den 17.11., gab es in der Continental Arena Regensburg eine Neuauflage einer Vernissage der besonderen Art.

Bereits 2013 wurde vom Team Bananenflanke in Kooperation mit den SSV Jahn Regensburg ein weiteres, großartiges Projekt ins Leben gerufen: Junge Künstler mit Behinderung gestalteten für einen guten Zweck, im Bananenkistl vom Team Bananenflanke, tolle Bilder, die den Weg zum Aufstieg des SSV Jahn Regensburg dokumentieren. Die Spieler Markus Ziereis und Sebastian Nachreiner unterstützten die Künstler mit ihren eigenen Werken.

All diese Kunststücke konnten auf dieser Ausstellung ersteigert werden. Es gab Höchstgebote von 500 Euro, an denen sich knapp 160 Besucher tatkräftig beteiligten.

Der Gesamterlös kommt dem Team Bananenflanke, somit den Kindern und Jugendlichen mit Behinderung zugute. Die Band „Jukebox“ rundete den erfolgreichen Abend musikalisch ab. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige