Hochbeete_bepflanzen_Johanniter-Kindergarten_Wenzenbach Der Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland“ hat bei einer Verlosung der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz Hochbeete inklusive Bepflanzung gewonnen. Bild: © Rita Ganslmeier

Wenzenbach. Der Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland" in Wenzenbach hat bei der Aktion „Gartenzwergerl" der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz Hochbeete gewonnen.

Doch nicht nur die Hochbeete hat die VR Bank gesponsert, sondern auch die Bepflanzung. Dafür ist die Gartenpädagogin Marion Zlamal ins „Abenteuerland" gekommen und hat den Kindern der Sternengruppe gezeigt, wie sie die Pflanzen richtig in das Hochbeet einsetzen können, und um welches Obst und Gemüse es sich handelt. So wachsen in dem Beet nun Gurken, Tomaten, Karotten, Erdbeeren und vieles mehr.

Eine Mutter hatte den Johanniter-Kindergarten im Frühjahr vergangenen Jahres bei der Aktion „Gartenzwergerl" der VR Bank angemeldet. Aus circa 45 Kindereinrichtungen wurden dann jeweils fünf aus Niederbayern und fünf Kitas aus der Oberpfalz gelost – unter anderem der Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland".

„Zwar konnten nur die Kinder, die zurzeit die Notbetreuung besuchen, beim Einpflanzen helfen, zur Ernte und der anschließenden Brotzeit mit dem selbstgepflückten Obst und Gemüse sind aber hoffentlich wieder alle Kinder da", so Rita Ganslmeier, Einrichtungsleitung des Johanniter-Kindergartens „Abenteuerland".

Weitere Informationen zum Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland" gibt es bei Einrichtungsleitung Rita Ganslmeier unter 09407 810874.


Der Johanniter-Kindergarten „Abenteuerland“ hat bei einer Verlosung der VR Bank Niederbayern-Oberpfalz Hochbeete inklusive Bepflanzung gewonnen. Bild: © Rita Ganslmeier