Junge Stimmen stellen sich vor – Konzert am 24.9. im Barocksaal Walderbach

Junge Stimmen stellen sich vor – Konzert am 24.9. im Barocksaal Walderbach

1 Minuten Lesezeit (217 Worte)

Am Samstag, den 24. September um 20 Uhr heißt es im Festsaal Walderbach „Junge Stimmen stellen sich vor“ – Sängerinnen und Sänger sowie Klavierbegleiter der Hochschule für Musik und Tanz Köln kommen zum wiederholten Male zu einem Masterclass Workshop nach Walderbach.

Die jungen Studierenden erarbeiten gemeinsam mit ihrem Professor Mario Hoff ausgewählte Arien aus Oper und Konzert/Oratorium. Stilistische und musikalische Profilierung ist das Ziel des Workshops in Walderbach. Im Abschlusskonzert kann sich das Publikum vom hohen Ausbildungsniveau der jungen Nachwuchsmusiker überzeugen. Darüber hinaus wird es ein Zusammenspiel mit dem örtlichen Musikverein und dem Chor geben, um das „Walderbach Lied“ aufzuführen. Karten zu € 8.- / 6.- (ermäßigt) sind bei der Gemeinde Walderbach erhältlich, Tel. 09464/94050, oder an der Abendkasse.

Nähere Informationen auf der homepage www.festliche-konzerte.de.

Im festlichen Rahmen des vom Prüfeninger Künstler Otto Gebhard 1765/70 freskierten Barocksaals werden regelmäßig Konzerte angeboten. Das Zisterzienserkloster Walderbach, am Ufer des Regenflusses zwischen Roding und Regensburg gelegen, wurde 1143 gegründet. Nach einer wechselvollen Geschichte während der Reformation und Gegenreformation wurde in der Barockzeit eine imposante Klosteranlage errichtet. Der Festsaal befindet sich in dem barocken Gebäude des Gasttrakts. Die „Festlichen Konzerte im Barocksaal“, eine Veranstaltungsreihe des Landkreises Cham, unterstützt von der Gemeinde Walderbach sowie dem Gasthof-Hotel Rückerl und der Sparkasse im Landkreis Cham, bieten auch in diesem Herbst wieder ein interessantes Programm.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige