Anzeige
Junger Mann mit fleißigem Schutzengel

Junger Mann mit fleißigem Schutzengel

1 Minuten Lesezeit (264 Worte)

Bild:(c) Stihl024, pixelio.de  -  Sulzbach-Rosenberg. Auf der Staatsstraße 2164 ca. 500 vor der Bereitschaftspolizei in Fahrtrichtung Sulzbach-Rosenberg wich ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Sulzbach-Rosenberg in den frühen Morgenstunden des Sonntags, 11.06.2017, einem Reh aus, das die Fahrbahn überquerte.

Dabei kam er von der Fahrbahn ab, zog eine ca. 50Meter lange Schneise durch Gebüsch und Wald und überschlug sich dabei mehrfach. Wie durch ein Wunder wurde der junge Mann dabei nicht schwerer verletzt und konnte sich selbst aus seinem schrottreifen Fahrzeug befreien. Anschließend begab er sich zur nahen Bereitschaftspolizeiabteilung und suchte dort um Hilfe nach.

Neben einer Streife der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg wurde natürlich auch gleich ein Rettungswagen zum Einsatzort beordert. Der brachte den jungen Mann ins Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg, wo er derzeit genauer untersucht wird – allerdings scheint er wirklich Glück im Unglück gehabt und sich nicht schwerer verletzt zu haben.

Da zunächst die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Fharer doch nicht alleine im Fahrzeug befunden haben könnte, wurde mit Hilfe der umliegenden Feuerwehren der Bereich um den Unfallwagen nach eventuellen weiteren Verletzten abgesucht. Die Absuche verlief allerdings negativ und zeitgleich konnten Angehörige des jungen Mannes telefonisch erreicht werden, die auch noch einmal bestätigten, dass er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit alleine im Wagen war.

Was die Schäden am Audi anbelangt, muss von einem Totalschaden gesprochen werden.

Nach derzeitigem Stand dürfte es zu keiner Berührung mit dem querenden Reh gekommen sein, so dass zumindest dieses mit dem Schrecken davongekommen sein dürfte. Die Dankbarkeit des Tieres ist dem jungen Mann zweifellos sicher. Aber auch das Glück war ihm an diesem Tag sicherlich mehr als hold.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

07. Mai 2021

Nittenau. Der Elternbeirat und das Team des Johanniter-Waldkindergartens in Stefling haben ein Tipi aufgestellt.

07. Mai 2021
Schwandorf. Am Mittwoch, 12. Mai, geht es los: Das Online-Festival „Woche der Nachbarn" wird auf der Plattform nachbarn-sousede.bbkult.net eröffnet. Bis zum 15. Mai freuen sich über 100 zweisprachige Programmpunkte in der virtuellen Kulisse der Kultu...
07. Mai 2021
Schwandorf. Gelungener Start der ersten digitalen Bildungsmesse für den Landkreis Schwandorf. Mit Stand zum Donnerstagvormittag gab es mehr als 30.000 Seitenaufrufe und rund 16.500 Klicks auf Messestände. Bis zum Sonntag, 09. Mai, haben Interessierte...
06. Mai 2021
Mit 36 Fällen am Mittwoch steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 7.931. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die gestern bei 100,8 lag, steigt um zwei Fälle pro 100.000 Einwohner auf 102,8. Diesen Wert geben heute sowohl das Landesamt für Gesundheit u...
06. Mai 2021
Maxhütte-Haidhof. Fast vier Jahre lang war Rebecca Federer Leiterin des MehrGenerationenHauses – nun geht sie für zwei Jahre in Elternzeit und das Haus bekommt „ein neues Gesicht". ...
06. Mai 2021
Nittenau. Im Rahmen der Kunst-Kultur-Tage veranstalten das Stadtmuseum Nittenau und die Katholischen Landjugendbewegung Nittenau zwei Aktionen zum Thema „Jugend gestaltet Zukunft." ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. April 2021
Amberg/Amberg-Sulzbach. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit stuft die Infektionsgefahr für Wild- und Hausgeflügel in der aktuellen Risikobewertung als gering ein. ...
29. April 2021

Amberg-Sulzbach. Die Versorgung der Schulen und Kindertageseinrichtungen mit Selbsttests ist weiter in vollem Gange.

27. April 2021
Amberg-Sulzbach. Was gilt kommende Woche für den Schulbetrieb und sind Tagesbetreuungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige möglich? Diese Einschätzung wurde in den vergangenen Wochen immer freitags vom Landratsamt Amberg-Sulzbach an...
19. April 2021
OBERPFALZ. In der Oberpfalz gehören überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit zu den Hauptursachen für schwere Verkehrsunfälle. Mit einem 24-Stunden-Blitzmarathon soll das Bewusstsein der Verkehrsteilnehmer geschärft werden. ...
15. April 2021
Sulzbach-Rosenberg. Ein aufmerksamer Lokführer hat am Mittwoch, 14.04.2021, gg. 18.45 Uhr im Bereich der Sulzbach-Rosenberger Bahnhofstraße mehrere Kinder gemeldet, die sich im Gleisbereich aufhielten und über die Gleise liefen. ...
09. April 2021
Amberg. In der Stadt Amberg lag der 7-Tage-Inzidenzwert laut Robert Koch-Institut am heutigen Freitag, 9. April 2021, bei 144,5 und damit über der entscheidenden Marke von 100 Coronavirus-Infizierten pro 100.000 Einwohner. ...

Für Sie ausgewählt