Katze aus verwahrloster Wohnung gerettet

Symbolbild: Susan Hauke, pixelio.de

Am Montag, 09.01.2017, um 10 Uhr, wurde eine Streife der Polizei Amberg zu einem Wohnanwesen im Amberger Stadtsüden gerufen. Eine Bewohnerin teilte den Beamten mit, dass seit ca. 5 Tagen eine Katzen der Nachbarwohnung schreien würde. Ein Blick durchs Fenster offenbarte eine verwahrloste Wohnung, in der die Katze jammerte. Daraufhin blieb nichts anderes übrig, als die Türe zu öffnen.In In der Wohnung konnte kein Futter aufgefunden werden. In der Nachbarschaft konnte die vorübergehende Pflege der Katze gesichert werden. Auf die ursprüngliche 27-jährige Halterin kommt eine Anzeige nach dem Tierschutzgesetz zu.