Kinder nehmen ihren Dom in Betrieb

Kinder nehmen ihren Dom in Betrieb

1 Minuten Lesezeit (174 Worte)

Amberg. Bei Schneefall durften die Buben und Mädchen der Kindertagesstätte der Erlöserkirche ihren neuen „Dom“, ein Klettergerüst, in Betrieb nehmen. Die Anschaffung möglich gemacht hat der Lions-Club Amberg-Sulzbach.

Wie Pfarrer Dr. Johannes Blohm bei der offiziellen Übergabe durch Club-Präsidentin Birgit Lange und Schatzmeister Hans Fürnkäs erläuterte,  wird den Kindern mit der Kletterkugel eine weitere Möglichkeit geboten, ihre motorischen Fähigkeiten zu entwickeln. „Wir erleben in der alltäglichen Arbeit mit den Kindern, dass sich bei vielen die zunehmende Bewegungslosigkeit auf die Motorik auswirkt. Die spezielle Konstruktion des Kletterdoms erfordert eine koordinierte Bewegung von Armen und Beinen und des Körpers im freien Raum, das heißt oberhalb des Bodens“, erläuterte Blohm den Spendern.

Die Kinder erschließen sich, je nach persönlichem Zutrauen, schneller oder langsamer diese Bewegungsabläufe und verbessern ihre Motorik und Koordinationsfähigkeiten enorm, ist Pfarrer Dr. Johannes Blohm überzeugt. Im Namen der Kinder und des Teams dankte er dem Lions-Club für diese wertvolle Unterstützung.

Anzeige

Wie Club-Präsidentin Birgit Lange bei der Gelegenheit erläuterte, werden solche Maßnahmen aus dem Erlös verschiedener Club-Aktivitäten, etwa dem jährlichen Ostereier- und Christbaum-Verkauf, finanziert.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige