/** */
Anzeige
Anzeige
Kinder und Jugendliche malten „ihren“ Landkreis.

Kinder und Jugendliche malten „ihren“ Landkreis.

2 Minuten Lesezeit (362 Worte)

Freude und Stolz war in den Gesichtern der Kinder und Jugendlichen zu sehen, die an der Preisverleihung des Malwettbewerbs „Mein Landkreis Regensburg“ teilgenommen hatten. Initiiert hatte das Malprojekt die Integrationsstelle sowie die Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS) im Landkreis Regensburg.

Am „Tag der offenen Tür“ im Landratsamt waren die kleinen Kunstwerke im Rahmen einer Ausstellung zu sehen. Landrätin Tanja Schweiger nahm die Preisverleihung vor und überreichte jeweils einen Pizzeria-Gutschein und Stifte bzw. USB-Sticks an die Schülerinnen und Schüler. 

Insgesamt 395 Bilder wurden ans Landratsamt gesandt, davon fanden 124 Eingang in die Ausstellung, die im Eingangsbereich des Landratsamtes noch bis zum 9. Oktober zu den allgemeinen Öffnungszeiten zu sehen ist. Besonders häufig tauchten die Walhalla und der Guggenberger See in den Werken der Kinder und Jugendlichen auf. Lydia Keil von der Integrationsstelle fand es interessant, dass manche jungen Künstler keinen großen Unterschied zwischen Stadt und Landkreis machen und beides zu ihrer Heimat zählen. So fanden sich auch mehrmals das Jahn-Stadion oder der Regensburger Dom als Motiv auf. 

Landrätin Tanja Schweiger war beeindruckt von der großen Teilnahmerzahl und bedankte sich nochmals ausdrücklich bei den Schulleitungen, den Lehrkräften und den Jugendsozialarbeiterinnen und –arbeitern für die tatkräftige Unterstützung. 

Folgende Schulen haben beim Malwettbewerb mitgemacht: Josef-Hofmann-Grundschule Neutraubling, Grundschule Thalmassing, Grundschule Tegernheim, Schule am Mönchsberg Hemau (Grund- und Mittelschule), Placidus-Heinrich-Schulen Schierling (Grund- und Mittelschule), Johann-Baptist-Laßleben-Schule in Kallmünz (Grund- und Mittelschule), Mittelschule Neutraubling, SFZ Neutraubling, SFZ Regenstauf, Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf. 

Die 25 Preisträger: Cassie Fritzler (GS Neutraubling, 3d), Ali Quevani (GS Neutraubling, 2aG), Ahmet Aksu  (GS Neutraubling, 2aG), Sebastian Pitrzuk (GS Neutraubling, 1f), Lisa Magdalena Wagner (GS Thalmassing, 3/4), Paul Blank (GS Tegernheim, 1bG), Veronika Eichler (GS Tegernheim, 4a), Renate Radutoiu (GS Hemau, Ü1/ 2), Johanna Dechant (GS Hemau, 3b), Georgi Vasilev (MS Hemau, 5b), Renai Ognyanova (MS Hemau, 7b), Marie Kammermeier (GS Schierling, 3b), Amanda Zaus (GS Kallmünz, 2b), Clara-Sina Schwing (GS Kallmünz, 2b), Sarah-Sophie Bengler (GS Kallmünz, 2b), Alex Lavriovich (MS Neutraubling, Ü2), Petran Jasmina (MS Neutraubling, Ü2), Tayfun Kaydu (SFZ Neutraubling, 5/6), Diana Meisner (MS Neutraubling, 5c), Maria Gina Sommerer (SFZ Bajuwarenstraße), Leann-Mary Kerr (SFZ Regenstauf, G1A/2), Julia Billert (RS Regenstauf, 6b), Selina Eller (RS Regenstauf, 6b), Emilie Weinberger (RS Regenstauf, 5b), Korbinian Menzl (SFZ Neutraubling, 1A).

 

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

21. Oktober 2021
Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml und die Organisatorin des Weihnachtsmarktes, Birgit Auburger, suchen für den Nittenauer Weihnachtsmarkt ein Christkind....
21. Oktober 2021
Oberviechtach. Lange musste das „Dinner mit Killer" des OVIGO Theaters aufgrund der Corona-Pandemie pausieren. Nun kommen die spannenden Krimis, die mit einem leckeren 4-Gänge-Menü kombiniert werden, zurück. Möglich macht es die 3G-Plus-Regel....
21. Oktober 2021
Nittenau. Am 14. Oktober trafen sich die Kreisheimatpfleger in Nittenau. Auf der Tagesordnung standen unter anderem eine Führung im Stadtmuseum und die Besichtigung des HeimatMOBILS....
21. Oktober 2021
Pertolzhofen. Beim Schützenverein „Schloßfalke" Pertolzhofen krachten mehrere Tage die Gewehre und Pistolen im neuen Schützenheim bei der Ausrichtung des 62. Gauschießen des Schützengaues „Grenzland" Oberviechtach....
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Aus den sieben Fällen, die wir am Montag, 18. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch neun. Gestern, am Dienstag, 19. Oktober, wurden 67 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Mittwoch, 20. Ok...
20. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt Folgendes mit: In den vergangenen sieben Tagen, vom 13. bis 19. Oktober, sind im Landkreis Schwandorf 180 neue Infektionen festgestellt worden....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...