Kinderfest der Stadt Burglengenfeld

Kinderfest der Stadt Burglengenfeld

2 Minuten Lesezeit (394 Worte)

Spiel und Spaß am Rande der Altstadt sind von 14 bis 17 Uhr angesagt am Sonntag, 24. Juli 2016, bei einer weiteren Auflage des Kinderfests der Stadt Burglengenfeld. Koordiniert im Rathaus von Familienbeauftragter Ulrike Pelikan-Roßmann helfen knapp 20 Vereine, öffentliche Einrichtungen und ganz viele Kinder zusammen, damit die Kleinen spannende Stunden erleben können.

Nach der Premiere im Jahr 2014 findet das Fest auch diesmal altstadtnah entlang der Kellergasse auf Höhe der historischen Bierkeller statt. „Wir wollten räumlich auch in die Nähe des Sommerfests der Musikkapelle St. Vitus auf dem Europaplatz rücken“, sagt Bürgermeister Thomas Gesche. „Zudem, die Kellergasse hat für mich ein unglaubliches Flair.“ Besucher beider Veranstaltungen müssten für ihre Kinder nun keine Umwege in Kauf nehmen und können beide Veranstaltungen fußläufig genießen.  

Das Kinderfest startet um 14 Uhr mit einer Tanzeinlage der ASV Zumba Kids und vielen, vielen bunten Ballons. Bürgermeister Gesche hofft, dass zur Eröffnung schon viele Kinder vor Ort sind, denn: „Wir lassen zur Eröffnung für jedes Kind einen Ballon in den Himmel steigen.“ Danach stehen die Stände für Kinder offen, ob Clowns oder Stelzengänger, ob Basteln oder Bewegung, ob Hüpfburg oder Angelspiel. Überall ist etwas geboten, die Teilnahme ist für die Kinder selbstverständlich kostenlos. An vielen Ständen gibt es etwas zu gewinnen. „Wir sind dankbar dafür, dass so viele Vereine und Einrichtungen mit uns gemeinsam zeigen, dass Burglengenfeld eine familienfreundliche Stadt ist“, so Gesche.

 

Das Bühnenprogramm im Überblick:

 

14.00 Uhr: Eröffnung des Kinderfests durch Thomas Gesche und bunter Ballonflug, direkt im Anschluss Auftritt der Zumba-Kids der ASV-Abteilung Gymnastik, Fitness, Kinderturnen.

 

15.00 Uhr: Kinder- und Jugendtanzgruppe Rainbows, Maxhütte-Haidhof

 

16.15 Uhr:  Tanzgruppe „Anima“ des TV Burglengenfeld

 

Hinweise: Die Kellergasse ist am Sonntag, 24. Juli, von 8 bis 19 Uhr durchgehend gesperrt. Alle Anwohner werden gebeten, ihre Autos rechtzeitig wegzufahren. Das Parken ist möglich am Eislaufplatz, auf dem Volksfestplatz oder im Industriegebiet an der Kallmünzer Straße. Am besten kommt man jedoch zu Fuß oder mit dem Fahrrad.

 

Für Unterhaltung, Spaß und Spiel sorgen an den Ständen: das Clowntheater Spectaculum, die Wasserwacht, der Bezirksfischereiverein, der AWO-Kindergarten, der Kindergarten Don Bosco, die Fokusgruppe Jugend, der Josefine-und Louise-Haas Kindergarten, die Kinderkrippe im Neuen Stadthaus, die Kinderkrippe „Naabtalzwerge“, die VHS im Städtedreieck, das Team der verlängerten Mittagsbetreuung/offenen Ganztagsschule im Naabtalpark, Jugendpflegerin Tina Kolb, der JU-Kreisverband Schwandorf, der SPD-Ortsverein, das BRK Burglengenfeld sowie Mitarbeiter der Stadt, die Getränke alkoholfrei) verkaufen werden.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige