Kinderhaus SieKids wird zum Filmstudio

Kinderhaus SieKids wird zum Filmstudio

1 Minuten Lesezeit (189 Worte)

Bild: (c) Jürgen Masching  -  Amberg. Von November 2017 bis Ende Februar 2018 drehen Kinder des Kinderhauses SieKids in Amberg einen Film mit dem Namen „Schnurlibamburli“. Den Namen trägt ein kleiner frecher Kobold, der den Kindern Streiche spielt. In einem zeitlichen Umfang von insgesamt neun Vormittagen wurde der Film produziert.

Anzeige

 


Jedes Kind hat dazu eine spezielle Aufgabe, denn Filmarbeit ist Teamwork. Da gibt es die „Geschichtenerfinder“, die ein Mini-Drehbuch entwickeln. Oder die Schauspielerkinder, die unterschiedliche Rollen darstellen. Das Technikteam kümmert sich um die Kamera und den Ton. Ziel des Projekts ist es, dass die Kinder alles über die Hintergründe ihres Lieblingsmediums Film lernen. Die Lebenswelt von Kindern ist heute sehr stark von digitalen Medien, wie Tablets, Digitalkameras und mehr geprägt. Betreut wurde das Projekt von Medienfachberaterin für den Bezirk Oberpfalz, Alexandra Lins, der Leiterin des Kinderhauses, Brigitte Netta, und Nadja Hönning sowie Michaela Greger.

Der fertige Film läuft als Eröffnungsfilm des Kinderfilmfestivals Oberpfalz am Sonntag, 11. März, im Ring-Theater Amberg. Das Kinderfilmfestival präsentiert die besten selbstgedrehten Filme von Kindern aus der Oberpfalz. Unter den insgesamt 52 Einsendungen hat eine fünfköpfige Jury die besten 13 Filme ausgewählt.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige