Klettern ohne Furcht und Tadel

Klettern ohne Furcht und Tadel

2 Minuten Lesezeit (457 Worte)

Mal ehrlich, kennen Sie bouldern? Macht nichts - bouldern wird vom englischen Wort „boulder“ = Felsblock abgeleitet. Es beschreibt das Klettern ohne Seil und Klettergurt in eine Höhe aus der man noch sicher abspringen kann, ohne sich zu verletzen. Jeder von uns hatte doch in seiner Kindheit viel Spaß dabei, auf Bäume oder kleine Felsen zu klettern. Bouldern kann man aber nicht nur an Felsblöcken, sondern auch wie es so schön neudeutsch heißt „indoor“, sprich an künstlichen Wänden und mit Griffen.

Möglich ist dies seit März 2012 in der Boulderwelt im Gewerbepark. Somit ist man nicht mehr auf das Wetter angewiesen, man kann auch bei schlechtem Wetter in Sicherheit bouldern. Mit dem großen Vorteil, dass man an einem nassen Felsen schneller abrutschen kann, in der Boulderwelt klettert man bis zu einer sicheren Absprunghöhe von circa drei bis viereinhalb Metern. Somit braucht keiner Höhenangst zu haben. Dicke Schaumstoffmatten dämpfen die Landung auf dem Boden. Daher auch der Slogan der Boulderwelt „Klettern ohne Furcht und Tadel“.

In der Boulderwelt findet man alle Schwierigkeitsstufen. Anfänger sowie Fortgeschrittene finden verschiedene Routen, so dass jeder seine Herausforderung findet, ohne dass es langweilig wird. Einmal pro Woche wird ein neuer Parcours gesteckt. Das Schöne am Bouldern ist, dass es keinen Erfolgszwang gibt, denn Jeder steckt sich selbst seine eigenen Ziele. Am Sonntag, den 4. Oktober wird die neugestaltete Kinderwelt eröffnet. Man hat von 10 bis 23 Uhr Zeit sich beim Tag der offenen Tür die neuen Räumlichkeiten anzusehen. Im neuen Obergeschoss wurde ein Domizil für die jüngsten Boulder geschaffen. Hier haben die Kids 300 Quadratmeter Platz zum Herumtollen.

Die neue Kinderwelt besteht aus einem großen Parcoursbereich, einem bunten Themenbereich für Kleinkinder, der liebevoll mit Dschungelmotiven bemalt wurde und einer gemütlichen Lounge.Hier können sich die Eltern entspannt zurücklehnen, ihren Kindern zusehen und bei einer Tasse Kaffee den Klettertag ausklingen lassen. Für die Kleinen gibt es jede Menge Neues zu entdecken. Beim Tag der offenen Tür sorgen die Trainer den ganzen Tag über für Spiel, Spaß und Spannung. Das kuschelige Maskottchen „Yaffi“ lässt sich das natürlich keinesfalls entgehen und freut sich auf lustige Stunden mit den Kids. Weiterhin fand im Obergeschoß noch ein Yoga-Raum Platz. Hier können sich die Eltern beim Yoga entspannen, während die Kinder im Parcours unterwegs sind.

Übrigens, Yoga ist die perfekte Ergänzung zum Bouldern. Es fördert Beweglichkeit, Koordination und Konzentration. Am Tag der offenen Tür können Interessierte gerne an den 30minütigen Schnupper-Yoga-Kursen teilzunehmen. Wer die Sportart Bouldern noch nicht kennt, dem bietet sich die perfekte Gelegenheit am Tag der offenen Tür einfach vorbeizuschauen und es selbst auszuprobieren. Für alle Boulder-Neulinge finden 30minütige Einführungskurse statt. Wer am Tag der offenen Tür am 4. Oktober keine Zeit hat, der kann dienstags und Donnerstag jeweils um 18, 19 oder 20 Uhr eine kostenlose Einführung ins Bouldern bekommen.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...

29. Januar 2022
Regenstauf
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Der Markt Regenstauf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen...
29. Januar 2022
Regenstauf
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf

(ANZEIGE) Zur Verstärkung unseres Teams in der Finanzbuchhaltung suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige