Kokain-Deal am Landshuter Bahnhof

1 Minuten Lesezeit (153 Worte)

Am Sonntag (20.10.2013) stellten die Beamten der Kripo Landshut rund 350 Gramm Kokain sicher. Zwischenzeitlich wurden Haftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 28 und 40 Jahren erlassen.

Nach umfangreichen Ermittlungen durch die Beamten der Kripo Landshut wurden am Sonntag gegen 19.00 Uhr am Landshuter Bahnhof zwei Männer aus dem Landkreis Landshut nach einer Beschaffungsfahrt festgenommen. Bei der Festnahme wurden rund 350 Gramm Kokain sichergestellt.

 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat der 40-jährige Haupttäter den 28-jährigen Kurier beauftragt, für ihn das Kokain im Wert von mehreren tausend Euro zu besorgen. Vermutlich stammt der Stoff aus dem Ausland. Bei der geplanten Übergabe am Landshuter Bahnhof klickten dann die Handschellen.

 

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Landshut wurden die beiden Männer am Montag (21.10.2013) einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landshut vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ. Die Männer wurden in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

 

Die Ermittlungen der Kripo Landshut in enger Abstimmung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Landshut dauern an.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige