Kräuterbüschelverkauf zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern

Kräuterbüschelverkauf zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern

1 Minuten Lesezeit (253 Worte)

Der Katholische Frauenbund Neutraubling spendet den Erlös aus dem Verkauf von Kräuterbüscheln für das Patientenhaus der Leukämiehilfe.

Geweihte Kräuterbüschel bringen Segen – in diesem Fall auch für das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern. Der Katholische Frauenbund Neutraubling verkaufte am Festtag Maria Himmelfahrt die selbst gepflückten und gemeinsam gebundenen Kräuterbüschel für den guten Zweck.

Gegen eine Spende konnten Gottesdienstbesucher Kräuterbüscheln erwerben und weihen lassen. Bereits im Vorfeld gab das Führungskomitee des Frauenbunds Neutraubling bekannt, wohin das Geld fließen soll. Der Verkauf wurde zu einem vollen Erfolg, sodass nun ein Scheck in Höhe von 700 Euro an die Leukämiehilfe Ostbayern übergeben werden konnte.

„Uns war es wichtig, dass wir von der Region für die Region spenden“, erklären Monika Schantl, Sprecherin des Führungskreises, und Birgitt Neumann, Schatzmeisterin des Katholischen Frauenbundes Neutraubling. „Jeden kann eine schlimme Krankheit treffen, und in solchen Momenten ist man froh, wenn es eine Einrichtung wie das Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern gibt. Daher unterstützen wir den Bau des Hauses gerne mit unserer Spende“, sind sich die beiden Frauen einig.

Auch Professor Dr. Reinhard Andreesen und Christa Burggraf, Vorsitzende der Leukämiehilfe Ostbayern, freuten sich über das Engagement des Frauenbundes. „Wir sind sehr dankbar darüber, dass sich Menschen wie die Mitglieder des Frauenbundes für unser Patientenhaus einsetzen und mit ihrem Engagement unser Projekt unterstützen.“

Bereits vor wenigen Tagen konnte der Grundstein für das Patientenhaus der Leukämiehilfe auf dem Gelände des Universitätsklinikums Regensburg gelegt werden. Mit zahlreichen Paten, Botschaftern und Unterstützern soll das Haus Anfang 2018 bezugsfertig sein und Angehörigen von Krebspatienten eine günstige klinikumsnahe Übernachtungsmöglichkeit bieten. 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige