Zu_Besuch_in_der_Kirche_Eireen_Hartmann Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn haben die Pfarrkirche St. Bartholomäus besucht. Bild: © Eireen Hartmann

Zeitlarn. Die Kinder der Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn haben einen ganz besonderen Ausflug gemacht. Sie besuchten nämlich die Zeitlarner Pfarrkirche St. Bartholomäus, in der die Gemeindereferentin Manuela Buchhauser die Gäste bereits erwartete.

Von der Krabbelstube aus machten sich die Kleinen auf den Weg in Richtung Kirche, die sie schon von aller Ferne an ihrem großen Glockenturm erkennen konnten. Dort angekommen, begrüßte Gemeindereferentin Buchhauser alle Gäste herzlich und führte sie durch das Gotteshaus. Die Kinder staunten über die prächtige Einrichtung und die vielen Kerzen. Besonders interessant waren natürlich die Wandmalereien und verschiedenen Heiligenfiguren. Nach der Führung setzen sich die Kleinen vor den Altar und sangen zusammen mit dem Krippenteam verschiedene Lieder. Bei der anschließenden Segnung der selbstgestalteten Kerzen schauten die „Krabbelkinder" gespannt und aufmerksam zu.

Nach einer halben Stunde verabschiedeten sich die Kinder sowie das Team um Einrichtungsleitung Eireen Hartmann und dankten Manuela Buchhauser für die interessante Vorstellung der Kirche und die gemeinsame Zeit.

Weitere Informationen zur Johanniter-Krabbelstube in Zeitlarn gibt es bei Einrichtungsleitung Eireen Hartmann unter 0941 60715995.