Anzeige
Schloss2 Der Ostermarkt auf Schloss Teublitz fällt der Corona Krise zum Opfer.

Ostermarkt auf Schloss Teublitz abgesagt

1 Minuten Lesezeit (227 Worte)
Empfohlen 
Teublitz. Den traditionellen österlichen Kunstgewerbe-Markt unter dem Motto: „Kunst, Kultur und Tradition" mit österlichem Brauchtum am 28. und 29. März 2020  im „Schloss Teublitz" muss das Sozialwerk Heuser ​Corona bedingt leider absagen. Es gibt keinen Ausweichtermin.

Das Schloss Teublitz gehört seit 2015 Jahr zur Burg in Burglengenfeld und die jungen Erwachsenen freuten sich sehr, ihre Halbjahresarbeiten aus den Handwerks- und Bildungswerkstätten im Wohn- und Bildungsinstitut „Schloss Teublitz" präsentieren zu können. Nun hat das Virus zu den bekannten staatlichen Anordnungen geführt, die eine Absage unumgänglich machen.

Im Zeichen des „Frühlingserwachens" steht das diesjährige Motto. In allen Töpferwerkstätten der Burg sowie im Schloss, in der Schreinerei, Polsterei, Floristik, Gärtnerei und Malerei aus dem Design der Kunsttherapeutin Irene Heuser sind wunderbare kleine und größere Schätze entstanden, die beim Ostermarkt angeboten werden. Auch eigens angefertigte Gartenmöbel werden jeden Besucher Lust auf draußen machen.

Die Private Kunstakademie des Sozialwerks Heuser wollte im Atriumhof des Schlosses eine Ausstellung präsentieren, die schönsten Bilder sollten bewertet werden nach dem Motto „All the world is a stage" by William Shakespeare. Eine besondere Rolle sollten die Geburtstage 2020 von bedeutenden Persönlichkeiten aus Kunst, Malerei, Dichtung und Forschung spielen, die als Projektarbeiten der Kunstakademie Burg dargestellt worden wären. Das diesjährige Motto: „Frühlingserwachen" wäre beim Ostermarkt besonders herausgehoben und präsentiert worden.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

29. Oktober 2020
Kreis Schwandorf. Am Donnerstag verzeichnete der Landkreis neun neue bestätigte Corona-Fälle.
28. Oktober 2020
Schwandorf. Am Mittwoch, 28. Oktober, meldet der Landkreis Schwandorf 20 neue Corona-Fälle. Die Tagesbilanz führt dazu, dass die Kinder einer Kindergartengruppe in Schwandorf und sechs Betreuungspersonen in Quarantäne sind. ...
28. Oktober 2020
Schwandorf. Die Stadtbibliothek Schwandorf zählt nun zu den FaMI-Ausbildungsbibliotheken. Wer Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (FaMI) werden will, kann sich nun bei der Stadtbibliothek Schwandorf bewerben....
28. Oktober 2020

Am späten Dienstagnachmittag, 27.10.20, kam es in Bodenstein bei Nittenau zu einem Brandgeschehen.

28. Oktober 2020
Zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden und drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Dienstag, 27.10.20 in den Morgenstunden im Einmündungsbereich der Staatsstraße 2150 mit der Nittenauer Straße im Bereich Bruck i. d. OPf. ...
28. Oktober 2020
Schwandorf. Bereits Anfang Juli diesen Jahres hatte ein 54-Jähriger aus Schwandorf an der Kasse eines Supermarktes bemerkt, dass er seinen Geldbeutel verloren hatte. Er hatte sofort die darin befindliche EC- und Kreditkarte sperren lassen, um einen M...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...
21. Oktober 2020
Wir weisen dieses Angebot der öffentlichen Arbeitgeber entschieden zurück. Es ist eine klare Mogelpackung. Damit sollen sich die Beschäftigten ihre Einkommenserhöhung faktisch selbst finanzieren. Das ist eindeutig keine Grundlage für einen tragfähige...
21. Oktober 2020
Die Stadt Amberg stellt auch in diesem Jahr wieder einen warmen Unterschlupf in der kalten Jahreszeit für Obdachlose und Nichtsesshafte zur Verfügung. Die Wärmestube, in der Austraße, ist ab Montag, 26. Oktober 2020, wieder täglich von 8 bis 17 Uhr g...
19. Oktober 2020
Amberg. Die Einschränkungen durch die die Corona-Krise lähmen mehr oder weniger die Aktivitäten der örtlichen Service-Clubs. Und so kann die neue Präsidentin des erst heuer gecharterten Damenclubs „Ladies' Circle" (LC) Amberg, Ann-Julie Trepesch, auß...
14. Oktober 2020
Am Mittwoch, 14. Oktober, fand auf den bayerischen Autobahnen die landesweite Schwerpunktkontrollaktion "Operation Truck & Bus" statt. In der Oberpfalz kontrollierte die Polizei an rund 30 Stellen. Eingesetzt waren rund 300 Beamtinnen und Be...

Für Sie ausgewählt